Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Audi lässt zum Valentinstag am Dresdner Elbufer 700 Herzballons steigen
Region Mitteldeutschland Audi lässt zum Valentinstag am Dresdner Elbufer 700 Herzballons steigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 09.09.2015
Rund 700 heliumgefüllte Luftballons in Herzform stiegen am Dienstagnachmittag am Elbufer über der Stadt auf. Mit der Aktion grüßten Pärchen ihre Lieben. Quelle: Jane Jannke
Anzeige

Rund 240 Paare hatten sich zuvor auf der Internetplattform facebook für die Aktion angemeldet. Ihre Namen schmückten viele der heliumgefüllten Liebesboten.

Um Punkt 14 Uhr erhielt der trüb-graue Himmel über Dresden unter dem Motto „Love is in the Air" viele Hundert rote Farbtupfer. Mit ihnen schweben seither die ganz persönlichen Liebeserklärungen vieler Dresdner an ihre Lieben zum Valentinstag über der Stadt.

Jane Jannke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die FDP will bei den Gesprächen über eine Änderung der Verfassung das geplante Schuldenverbot nicht mit anderen Themen verquicken. „Ich werbe dafür, dass wir uns auf Neuverschuldungsverbot und Generationenfonds konzentrieren“, erklärte FDP-Partei- und Fraktionschef Holger Zastrow am Freitag in Dresden.

09.09.2015

Sachsens Regierung schaut dem Volk aufs Maul: Die Bürger können bis Ostern Vorschläge für einen guten Slogan machen, mit dem der Freistaat für sich werben kann, wie die Staatskanzlei am Freitag in Dresden mitteilte.

09.09.2015

Sachsens Regierung will in den kommenden beiden Jahren mit je 16 Milliarden Euro wirtschaften. Das hat Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am Donnerstag in Dresden nach einer zweitägigen Klausur seines Kabinetts angekündigt.

09.09.2015
Anzeige