Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Aronia-Ernte steht kurz bevor

durchschnittliche Erträge erwartet Aronia-Ernte steht kurz bevor

Der Erntestart der Aronia-Beere steht in Sachsen kurz bevor. Die kleinen Beeren seien reif, teilte der Dresdner Bio-Vermarkter Aronia Original mit. Am Donnerstag soll die Erntesaison beginnen. Michael Görnitz, Leiter des Bioobstbaus Görnitz aus Coswig, rechnet mit durchschnittlichen Erträgen.

Voriger Artikel
Experten warnen vor pflanzlichen Urlaubsmitbringseln
Nächster Artikel
Linke kritisiert Reduzierung dezentraler Unterkünfte für Flüchtlinge

Aronia-Beeren

Quelle: dpa

Der Erntestart der Aronia-Beere steht in Sachsen kurz bevor. Die kleinen dunkel-violetten Beeren seien reif, teilte der Dresdner Bio-Vermarkter Aronia Original mit. Am Donnerstag soll demnach offiziell die Erntesaison beginnen. Michael Görnitz, Leiter des Bioobstbaus Görnitz aus Coswig, rechnet allerdings nur mit durchschnittlichen Erträgen. Schuld seien Frostschäden im Frühjahr.

In Brandenburg wird die Beere voraussichtlich ab kommender Woche geerntet. Sachsen und Brandenburg zählen zu den Hauptanbaugebieten der Aronia-Beere in Deutschland. Die aus dem östlichen Nordamerika stammende Frucht gibt es unter anderem als Saft, Marmelade oder in getrockneter Form zu kaufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr