Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
AfD-Parteitag schließt Zeitungsjournalisten aus

Unter Applaus AfD-Parteitag schließt Zeitungsjournalisten aus

Der Landesparteitag der sächsischen AfD hat am Samstag einen Journalisten ausgeschlossen. Der Redakteur der „Sächsischen Zeitung“ musste den Saal in Klipphausen in Begleitung von Ordnern und unter Beifall der Parteitagsbesucher verlassen.

Voriger Artikel
Internetkriminalität betrifft sächsische Firmen immer öfter
Nächster Artikel
Nachfolge Frank Richters in Landeszentrale für politische Bildung noch ungeklärt

Der Landesparteitag der sächsischen AfD hat am Samstag einen Journalisten ausgeschlossen.

Quelle: dpa

Klipphausen. Der Landesparteitag der sächsischen AfD hat am Samstag einen Journalisten ausgeschlossen. Der Redakteur der „Sächsischen Zeitung“ musste den Saal in Klipphausen in Begleitung von Ordnern und unter Beifall der Parteitagsbesucher verlassen. Der Ausschluss war von einem Delegierten beantragt worden. Dabei hatte er dem Journalisten vorgeworfen, „Hetzartikel“ verfasst und damit schon „Existenzen zerstört“ zu haben. Eine große Mehrheit der rund 320 Delegierten stimmte dem Antrag zu. Der stellvertretende Landesvorsitzende Thomas Hartung hatte sich zuvor dagegen ausgesprochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr