Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
2500 Flüchtlingskinder in Sachsen bekommen Weihnachtsgeschenke

DRK: 2500 Flüchtlingskinder in Sachsen bekommen Weihnachtsgeschenke

Rund 2500 flüchtlingskinder haben im Dezember in Sachsens Erstaufnahmeeinrichtungen Geschenke erhalten. Die sogenannten Wichteltüten wurden in Unterkünften verteilt, die das Deutsche Rote Kreuz betreut, teilte die Hilfsorganisation am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Sachsen treibt Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft voran
Nächster Artikel
Sachsen bezuschusst rund 1000 künstliche Befruchtungen
Quelle: Archiv

Rund 2500 flüchtlingskinder haben im Dezember in Sachsens Erstaufnahmeeinrichtungen Geschenke erhalten. Die sogenannten Wichteltüten wurden in Unterkünften verteilt, die das Deutsche Rote Kreuz betreut, teilte die Hilfsorganisation am Mittwoch mit. 25 Paten in ganz Sachsen hatten die Aktion seit Mitte November vorbereitet und sammelten an Schulen, in Behörden und Firmen für den Inhalt der Weihnachtstüten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr