Menü
Anmelden
Wetter wolkig
0°/ -5° wolkig
Region Mitteldeutschland

Mitteldeutschland

Nur die wenigsten der Grippe-Patienten waren geimpft.

Im Zuge der Grippesaison sind bis Mitte Januar weitere Menschen erkrankt. Laut Wochenbericht der Landesuntersuchungsanstalt wurden zwischen Oktober 2018 und dem Ende der zweiten Januarwoche 526 Influenza-Fälle gemeldet, die meisten aus Ostsachsen, Leipzig und Dresden.

19.01.2019

Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat auf seinem Neujahrstreffen zur Solidarität in Sachsen aufgerufen. Engagement brauche es nicht nur in Wirtschaft und Beruf, sondern auch im Zusammenleben.

18.01.2019

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Ermittlungen gegen einen dritten Tatverdächtigen im Fall eines getöteten Deutschen in Chemnitz sind eingestellt worden.

18.01.2019

Deutlicher Rückgang bei politischen Straftaten von Rechts und Links: Das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) hat im vergangenen Jahr weniger Fälle als in den Vorjahren registriert. Allerdings nimmt sowohl die Gewaltbereitschaft als auch der Organisationsgrad der Täter zu.

18.01.2019
Mitteldeutschland

85-jähriger Sachse in brandenburgischer JVA gestorben - Das Geheimnis des Kindermörders

Ein Mörder aus Sachsen ist jetzt als ältester Inhaftierter in Brandenburg gestorben. Seine Taten werden ein Rätsel bleiben. Wie auch die Tatsache, dass er mit lebenslanger Haftstrafe begnadigt wurde und nach seinem Aufenthalt im Gefängnis erneut zwei Kinder töten konnte.

18.01.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Stop-and-go oder Komplettstillstand: Immer häufiger geht auf Sachsens Autobahnen nichts mehr. Der ADAC rechnet einen Stauanstieg um 24 Prozent im vergangenen Jahr vor. Der am häufigsten betroffene Autobahnabschnitt liegt zwischen Nossen und Dresden.

17.01.2019

In Sachsen sind die Infektionen mit dem Krankenhauskeim MRSA zurückgegangen. 180 Infektionen wurden dem Robert-Koch-Institut (RKI) 2018 gemeldet. 2017 war es noch 241 Fälle. aut RKI handelt es sich jedoch um vorläufige Zahlen - Nachmeldungen seien möglich.

17.01.2019

Der neue Halloren-Chef Ralf Wilfer will die Traditionsmarke wieder auf Kurs bringen – und streicht das Angebot zusammen. Zwei Drittel der bisher 15 Geschmacksrichtungen könnten verschwinden. Im Gegenzug gibt es aber auch zwei neue.

18.01.2019

Meistgelesene Artikel