Menü
Anmelden
Wetter heiter
29°/ 17° heiter
Region Mitteldeutschland

Mitteldeutschland

Christian Hartmann

In der CDU-Landtagsfraktion droht ein Machtkampf: Der Dresdner CDU-Kreisvorsitzende Christian Hartmann will sich ebenfalls um den Vorsitz bewerben. Er tritt gegen den früheren Justizminister Geert Mackenroth an, den Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und der bisherige Fraktionschef Frank Kupfer vorgeschlagen hatten.

20.09.2018
Anzeige

Bei einem Habicht in Sachsen wurde das West-Nil-Virus festgestellt. Das teilte das Verbraucherschutzministerium am Donnerstag mit. Hauptsächlich tritt das Virus bei Vögeln auf, doch auch andere Tiere können erkranken. Auch Menschen können sich mit dem Virus anstecken.

20.09.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mitteldeutschland

Gemeinsames Lernen von erster bis zwölfter Klasse - Unterschriftensammlung für Volksantrag Gemeinschaftsschule beginnt

Das Bündnis „Gemeinschaftsschule in Sachsen“ beginnt am 29. September mit der Unterschriftensammlung für den entsprechenden Volksantrag. Wie lange es dauert, die nötigen 40 000 Namenszüge als Voraussetzung für die Einbringung in den Landtag zusammenzubringen, sei unklar, sagte Koordinator Burkhard Naumann am Donnerstag in Dresden.

20.09.2018

Es kamen nicht so viele Flüchtlinge wie erwartet: Sachsen hat für nicht genutzte Erstaufnahme-Einrichtungen allein in den Jahren 2015 und 2016 rund 62 Millionen Euro gezahlt. Das geht aus einem Sonderbericht des Sächsischen Rechnungshofes hervor, der am Donnerstag in Dresden vorgestellt wurde.

20.09.2018

Entgegen dem Bundestrend sind in Sachsen in der ersten Jahreshälfte mehr Menschen in die Privatinsolvenz gerutscht. Von Januar bis Juni 2018 waren es mit knapp 2100 rund 8 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie aus Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel vom Donnerstag hervorgeht.

20.09.2018
Anzeige

Beim sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz soll seit Jahren ein Funktionär der AfD beschäftigt sein. Das berichtete das ARD-Magazin „Panorama“ am Donnerstag. Der Mann sei Mitglied der Landesprogrammkommission der Partei und dort als Leiter eines Fachausschusses zuständig für die Erarbeitung von Konzepten im Bereich Innere Sicherheit, Justiz und Datenschutz.

20.09.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Dresden beginnt am nächsten Dienstag der Prozess gegen einen Asylbewerber aus Syrien. Der zur Tatzeit noch Minderjährige ist wegen Anleitung zur Begehung einer staatsgefährdenden Straftat angeklagt, wie das Gericht am Donnerstag mitteilte.

20.09.2018

Sachsens allgemeinbildende Schulen sollen Konzepte zum Schutz vor sexueller Gewalt entwickeln. Dazu motiviert seit Donnerstag die Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“. Schulleitungen und Lehrerkollegien sollen fachlich unterstützt und ermutigt werden, sich professionell mit dem emotionalen Thema auseinanderzusetzen.

20.09.2018

Nach der angezeigten Attacke auf ein jüdisches Restaurant in Chemnitz vor gut vier Wochen ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft. Es geht um den Verdacht des Landfriedensbruchs, der Körperverletzung und der Sachbeschädigung, wie Sprecher Wolfgang Klein am Donnerstag in Dresden sagte.

20.09.2018

Thüringen macht schon seit Februar als erstes Ost-Bundesland mit – am Donnerstag tritt auch Sachsen offiziell dem bundesweiten Bündnis „Schule gegen sexuelle Gewalt“ bei. Der Bundesbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig spricht über das Ausmaß und wie Betroffenen geholfen werden kann.

20.09.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige