Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Region
Gemkow
Justizminister Sebastian Gemkow

Die gestiegene Kriminalität stellt die sächsische Landesregierung seit einigen Jahren vor besondere Herausforderungen: Zu viele Fälle beim Gericht, zu wenig Polizeibeamte und zu kleine Gefängnisse. Im Interview erklärt Justizminister Sebastian Gemkow, wie die Probleme aktuell diskutiert werden.

mehr
Vor GroKo-Entscheidung
Nach dem Votum des SPD-Sonderparteitags für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union verzeichnet die sächsische SPD mehr Neuanträge auf Mitgliedschaft.

Nach dem Votum des SPD-Sonderparteitags für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union verzeichnet die sächsische SPD mehr Neuanträge auf Mitgliedschaft. „Wir hatten seit Sonntag über 30 Online-Neueintritte“, sagte ein Sprecher am Dienstag in Dresden. Das sei deutlich mehr als üblich.

mehr
„DoReMi-Konzerte“
Klassisches Kinderkonzert in Villa Teresa

Die Villa Teresa an der Kötitzer Straße öffnet am 22. Februar wieder ihre Türen für Kinder. Der Geiger Janosch Armer und die Pianistin Ryoko Taguchi laden ab 9 Uhr und um 10.15 Uhr im Rahmen der „DoReMi-Konzerte“ zu ihrem Programm „Ein Himmel voller Geigen“ ein.

mehr
29. September war der staureichste Tag
Bundesweit zählte der ADAC 2017 rund 723.000 Staus, etwa vier Prozent mehr als 2016.

Autofahrer in Sachsen dürfen sich über einen hinteren Platz im ADAC-Stau-Ranking freuen: Wie der Automobilclub am Dienstag mitteilte, lag der Freistaat 2017 mit 13.820 Staus auf 26.931 Kilometern Gesamtlänge deutlich unter dem Bundesdurchschnit

mehr
Allgemeinverfügung
Ein umgeknickter Baum liegt nach dem Sturmtief Friederike am frühen Morgen des 19.01.2018 neben einer Straße durch das Rosental in Leipzig.

Nach dem Sturmtief „Friederike“ ist das Betreten der nordsächsischen Wälder bis auf weiteres untersagt. Grund seien die schweren Sturmschäden, teilte das Landratsamt in Torgau am Dienstag mit. Zuwiderhandlungen können mit Geldbußen von bis zu 10.000 Euro geahndet werden.

mehr
Kleine Anfrage
Nagel stellte eine Kleine Anfrage zu einem „versuchten Angriff von vermummten Neonazis“.

Juliane Nagel fordert von Sachsens Staatsregierung Aufklärung zu Vorgängen rund um eine Demonstration gegen rechte Gewalt in Wurzen. Die Gruppe Vermummter hatte sich am vergangenen Samstag auf einem Grundstück versammelt und war laut Polizei mit Baseballschlägern und Teleskopschlagstöcken bewaffnet.

mehr
Pirnaer Stadtverkehr
am 15. August beginnt die Beseitigung der Hochwasserschäden auf der Breiten Straße in Pirna.

Die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) kontrollieren am Mittwoch, 24. Januar 2018 in der Zeit von 8 bis 13 Uhr auf der Breiten Straße die Bäume. Dafür wird die Straße in einem Abschnitt dreimal kurzzeitig für jeweils etwa 30 Minuten voll gesperrt. Außerdem können Parkflächen von 7 Uhr bis gegen 16 Uhr nicht genutzt werden.

mehr
Chemiewerk Schill & Seilacher in Pirna
Auf dem Gelände der Schill & Seilacher Chemie GmbH in Pirna (Foto) explodierte 2014 eine Produktionsanlage. Die Vorkehrungsmaßnahmen für den Wiederaufbau der havarierten Anlage laufen bereits auf Hochtouren.

Der Wiederaufbau der P1-Anlage auf dem Betriebsgelände der Schill & Seilacher Chemie GmbH in Pirna tritt in die entscheidende Phase. Anfang Dezember waren bei einer ganztägigen Anhörung im Pirnaer Rathaus die eingegangenen Einwendungen öffentlich erörtert worden.

mehr
9000 offene Fälle
Trotz deutlicher Personalaufstockungen und sinkender Zuwanderung schieben sächsische Verwaltungsgerichte einen Berg an Asylverfahren vor sich her.

Trotz deutlicher Personalaufstockungen und sinkender Zuwanderung schieben sächsische Verwaltungsgerichte einen Berg an Asylverfahren vor sich her. „Die Situation wird besser, allerdings nur allmählich. Insgesamt sind in Sachsen etwa 9000 Asylverfahren offen“, sagt Justizminister Sebastian Gemkow (CDU).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesellschaftsspiel
Kira Lang (links) hat bei den Junioren die diesjährige Meisterschaft im „Mensch ärgere Dich nicht“ gewonnen.

Die Stadt Dohna hat zur vierten Sächsischen Meisterschaft in „Mensch ärgere Doch nicht“ gerufen. 176 Teilnehmer kamen. Die beiden Siegerpokale blieben in der Region.

mehr
Haarnadelkurve an der Wilsdruffer Straße
Lkw-Fahrer haben auf dem Plossen-Aufstieg immer wieder Probleme, die Haarnadelkurve wegen der engen Platzverhältnisse und des schlechten baulichen Zustands zu nehmen.

In der Haarnadelkurve auf dem Plossen-Aufstieg bleiben in Meißen immer wieder Lkws stecken. Daher möchte die Stadt Brummifahrer aus dem engen Kurvenbereich der Wilsdruffer Straße verbannen. Einen entsprechenden Verbotsantrag hat die Verwaltung in den Stadtrat eingereicht.

mehr
Besichtigung in Zwickau
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) steht im Werk von Volkswagen Sachsen in Zwickau zwischen Karosserien.

Antrittsbesuch bei Volkswagen: Rund zweieinhalb Stunden lang hat sich Sachsens neuer Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag durch das Zwickauer VW-Werk führen lassen und kam sowohl mit der Unternehmensführung als auch mit Monteuren ins Gespräch.

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr