Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Region
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU)
Sachsen-Anhalt

Nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) muss auf Bundesebene mehr für die Angleichung der Lebensbedingungen in den ostdeutschen Bundesländern getan werden. In vielen Fakten und Statistiken gebe es die DDR-Grenze noch immer.

mehr
Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse
Junge Menschen in der Ausbildung bei KBA.

Am 10. März heißt es wieder „Radebeul jobbt“. Über 70 Unternehmen und Einrichtungen stellen sich und ihre Ausbildungsangebote im Beruflichen Schulzentrum Meißen-Radebeul vor.

mehr
Landtagsantrag
Symbolbild Sächsischer Landtag

Die Linken und die Grünen wollen die Beteiligungen des Landes Sachsen an Unternehmen auf den Prüfstand stellen. In einem Landtagsantrag wird die Regierung aufgefordert, die Konsequenzen aus dem aktuellsten Beteiligungsbericht darzustellen.

mehr
Zusammenarbeit oder nicht
Jörg Meuthen, Bundesvorstandssprecher der AfD

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hält es mit Blick auf die Landtagswahl in Sachsen im kommenden Jahr für sinnvoll, über eine Zusammenarbeit mit Pegida neu nachzudenken. Die Alternative Mitte hingegen erklärte am Donnerstag, eine Zusammenarbeit mit Pegida könne der Partei zum Schaden gereichen. 

mehr
Comedian aus Weinböhla
„FrauAndrea“ heißt die Comedy-Kunstfigur von Andrea Müller. Zu ihren Vorlieben gehört Schokolade mit ganzen Nüssen.

Eine Weinböhlaerin erobert die Bühne. Mit ihrem ersten abendfüllenden Soloprogramm „Starke Weiber dürfen mehr – über Schuhe, Sex und Schokolade“ möchte Andrea Müller richtig durchstarten. Premiere ist am 4. März im Comedy- und Theaterclub in Dresden. Am Frauentag folgt ein Auftritt im Zentralgasthof Weinböhla.

mehr
Bundesverwaltungsgericht Leipzig
Verbände und Parteien demonstrierten in Leipzig vor dem Bundesverwaltungsgericht für saubere Luft.

Die Entscheidung am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über Diesel-Fahrverbote für bessere Luft in Städten wird vertagt. Der 7. Senat will seine Entscheidung am 27. Februar verkünden.

mehr
Grenzwerte eingehalten
Symbolbild

Unabhängig von der noch ausstehenden Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig sieht sich Sachsen von den Folgen eines Fahrverbot-Urteils nicht betroffen. In den Städten des Freistaats seien die Grenzwerte für Stickstoffoxide im vergangenen Jahr eingehalten worden.

mehr
Steigendes Interesse
Dresden (Symbolbild)

Sachsen kann auf steigendes Interesse von Touristen bauen. Im vergangenen Jahr erzielte die Tourismusbranche hier ihr bisher bestes Ergebnis. „Mit 7,9 Millionen Gästeankünften und 19,5 Millionen Übernachtungen begrüßte Sachsen so viele Gäste wie noch nie“.

mehr
Wertungsrichter
Markus Kretschmann hat selbst bei verschiedenen Wettbewerben des Fleischerhandwerks mitgemacht. Nun ist er erstmals als Experte in der Jury und bewertet den Nachwuchs in Norddeutschland.

Der Meißner Fleischermeister Markus Kretschmann bewertet am Sonntag auf einer Fach- und Erlebnismesse in Bremen die Arbeiten des norddeutschen Fleischernachwuchses. Der 24-Jährige gehört seit Ende 2017 zur Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks. In Bremen absolviert der Sachse seinen ersten Einsatz als Wertungsrichter.

mehr
Einigung
Der pakistanische Airbus A310 (PIA/r.) steht seit Dezember 2016 in Schkeuditz

Der pakistanische Airbus A310 (PIA) steht seit Dezember 2016 in Schkeuditz, wird bisher regelmäßig umgeparkt. Jetzt soll der Flieger dauerhaft am Airport bleiben. Möglich wäre eine Nutzung als Besucherattraktion zur Besichtigung.

mehr
Interview
Porträt von Prof. Michael Fuchs in der Uniklinik in Leipzig Foto: Andre Kempner

Was man beim Singen alles falsch machen kann: Phoniater Michael Fuchs vor einem Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme über Youtube-Tutorials und Castingshows.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Integration in Sachsen
Kommunikation mit Händen und Füßen, Stift und Papier: Christian Steinert  erklärt dem Syrer Ahmad Zaher Kamel die deutschen Bezeichnungen der Körper­teile.

Viele Vereine im Freistaat engagieren sich dafür, dass sich Einheimische und Migranten näher kommen. Sie sagen: Begegnung ist das Wichtigste. Drei Ortsbesuche in Leipzig und Dresden.

mehr
Schule
Manuela Haenelt und Susann Weber, Lehrerinnen an einem städtischen Gymnasium in Dresden, gehören zu den Initiatoren einer Petition zur Schulpolitik in Sachsen.

Die Petition aus der Dresdner Lehrerschaft zur Bildungspolitik in Sachsen droht zu scheitern. Kurz vor Ende der Zeichnungsfrist ist die angestrebte Zahl von Unterschriften noch nicht erreicht. Die Gewerkschaft GEW spricht dennoch von einem „beeindruckenden Ergebnis“ und hat Vermutungen, worin die Ursachen für das Ergebnis liegen könnten.

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr