Menü
Anmelden
Wetter heiter
18°/ 6° heiter
Region
Nur die wenigsten Langzeitarbeitslosen in Sachsen schaffen es, von der Agenturbetreuung zurück in den ersten Arbeitsmarkt zu wechseln.

Wer längere Zeit ohne Arbeit ist, der findet in Sachsen nur schwer wieder zurück in einen Job. Das erklärte jetzt die Bundesagentur für Arbeit. Das Problem: Die meisten gemeldeten Langzeitarbeitslosen kommen nur für Helferjobs in Frage, weil ihnen die nötige Qualifikation fehlt.

22.04.2019

Beim Absturz eines Segelflugzeugs bei Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) sind am Ostersonntag zwei Personen schwer verletzt worden. Beim Landeanflug stürzte die Maschine in ein Waldstück.

22.04.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Über Mieten und Wohnen wird auch in Sachsen immer lauter gestritten. Ein erheblicher Teil der Mietwohnungen wird von Genossenschaften angeboten. Deren Verbandschef will von Wohnungsnot nichts hören.

22.04.2019

In vielen europäischen Städten gehören Tretroller mit Elektromotor längst zum Straßenbild. Jetzt sollen die Flitzer auch in Deutschland zugelassen werden. Wenn der Bundesrat zustimmt. Doch Sachsen zögert.

22.04.2019

Sturzbetrunken ist ein 42-Jähriger am Sonnabend durch Coswig gekurvt. Seine unkontrollierte Fahrweise fiel Streifenpolizisten auf. Sie hielten den Radfahrer an, rochen Alkohol und ließen den Mann pusten. Ergebnis: 3,3 Promille.

22.04.2019

Bei einem Verkehrsunfall bei Spitzkunnersdorf sind am Ostersonntag zwei Kinder und drei Erwachsene schwer verletzt worden. Ein Suzuki und ein VW Golf waren auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Die Autoinsassen mussten mit Rettungshubschraubern und Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden.

22.04.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Erst Hakenkreuzfahnen, jetzt eine Wimpelkette mit Reichskriegsflaggen im Umfeld eines ehemaligen KZ: In Frankenberg haben Unbekannte Nazisymbole öffentlichkeitswirksam aufgehängt.

22.04.2019

Stadtrat Jan Mücke wollte Investoren über ein Einheimischen-Modell dazu verdonnern, die Hälfte neuer Wohnungen an gering verdienende Radebeuler zu verkaufen. Bei privaten Vorhaben wie Glasinvest haben die Mehrheit seiner Ratskollegen sowie die Stadtspitze erhebliche rechtliche Bedenken. Ganz vom Tisch ist das Thema aber noch nicht.

21.04.2019

Bei einem Großbrand in einer Schweinzuchtanlage sind in Klein Wanzleben rund 2000 Ferkel gestorben. In dem Betrieb sind bis zu 70.000 Tiere untergebracht. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

22.04.2019

Das war keine gute Idee. Eine Frau ließ ihren Neffen (12) hinters Steuer und der baute einen Unfall. Der Schaden ist hoch.

21.04.2019

Meistgelesene Artikel

Polizeiticker

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Aufzug in Pirna beschädigt. Das Ungewöhnliche: Sie hinterließen einen blauen Fahrstuhl.

17.04.2019

Ein Radfahrer hat am Dienstagnachmittag in Heidenau die Kontrolle über sein E-Bike verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

17.04.2019