Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Reise
Tourismus
Blaues Meer, einsame Traumstrände: In der Wintersaison erwartet die Tui auf der Fernstrecke eine besonders starke Nachfrage für Reisen in die Dominikanische Republik.

Tui hat das Programm für den kommenden Reisewinter vorgestellt. Ägypten feiert ein großes Comeback, die Zahl der Flüge verdoppelt sich fast. In Südostasien gibt es statt normaler Bustransfers ein spezielles neues Angebot.

mehr
Tourismus
Drei Hai-Sichtungen haben vor der Südwestküste von Mallorca Badegäste in Angst und Schrecken versetzt.

Die Angst vor Haien ist groß. Viele denken an die Angriffs-Szenen aus "Der weiße Hai". Im Film wird das Tier als blutrünstiger Jäger dargestellt. In der Realität kommt es selten zu Attacken. Doch wie können sich Touristen verhalten, wenn im Wasser ein Hai auftaucht?

mehr
Tourismus
Authentisches Asien: Myanmar gilt als eines der Trendziele auf der Fernstrecke.

Kanaren oder Ägypten, Emirate oder Mauritius - welche Reiseziele sind im kommenden Winter besonders gefragt? Stefanie Berk, Touristikchefin beim Veranstalter Thomas Cook, gibt einen Ausblick.

mehr
Tourismus
Chillen am Pool vor dem Abschlag: Lanzarote ist eine der neuen Golfdestinationen bei Thomas Cook. Foto:Thomas Cook/dpa-tmn

Welche Reiseziele lassen sich in der Ferne neu entdecken? Und wird das Sonnenziel Ägypten wieder mehr Urlauber anlocken? Neckermann und Thomas Cook haben ihr Programm für den kommenden Winter vorgestellt.

mehr
Tourismus
Eine Hotelgruppe wagt sich ins Kreuzfahrt-Segment: So soll die neue Luxusjacht von Ritz-Carlton aussehen. Insgesamt werden drei Schiffe gebaut, das erste soll Anfang 2019 fertig werden. Foto:The Ritz-Carlton Hotel Company/dpa-tmn

Kreuzfahrt-Angebote sind vielfältig. Die Hotelkette Ritz-Carlton setzt deshalb auf Exklusivität: An Bord sind weniger Passagiere, die Schiffe steuern nur kleinere Häfen an. Ab 2018 können Interessierte reservieren.

mehr
Tourismus
Auch für Hunde ist Platz. Sie können in einem Hotel für Kleintiere bleiben, wo sie unter anderem in einem knochenförmigen Pool baden können.

Edle Pferde, teure Papageien und alle Arten von Haustieren: Wenn ein Tier nach oder von New York reist, hat es dafür jetzt seine eigene Luxus-Abfertigungshalle, das erste private Tier-Terminal der Welt. Zum Entspannen bekommen die Tiere dort sogar Opern vorgespielt.

mehr
Tourismus
Die Gäste sollen sich sicher fühlen. Deshalb kooperieren die Hotels eng mit Sicherheitskräften.

Attraktive Strände, ausgebuchte Hotels, lange Partys: Bulgariens Tourismus brummt. Urlauber fühlen sich sicher. Die Branche hofft auf eine Supersaison.

mehr
Tourismus
Reisende können am Flughafen testen, ob ihr Handgepäck die richtigen Abmessungen hat. Wer Stress und einen möglichen Aufpreis vermeiden will, checkt dies besser schon zu Hause.

Ob Wochenende in Barcelona, Kurztrip nach Sizilien oder eine Woche Badeurlaub auf Mallorca: Seitdem die Gepäckaufgabe immer häufiger extra kostet, reisen viele nur noch mit Handgepäck. Doch das sorgt für einige Probleme. Die Fluggesellschaften reagieren.

mehr
Tourismus
Die Südsee-Insel Fidschi können Touristen jetzt mit dem Nachbau eines traditionellen Holz-Katamarans entdecken. Drua heißen die Boote.

Wer schon immer den Traum hatte auf einem kleinen Floß auf dem Wasser zu schaukeln, der kann diesem jetzt auf der Südsee-Insel Fidschi näher kommen. Aber auch die Meyer Werft in Papenburg und das internationale Musikfestival in Bremen bieten ein tolles Programm.

mehr
Tourismus
Wer eine Reise in die Ferne unternimmt, sollte an die finanzielle Absicherung denken. Statt Reiseschecks sind heute Kreditkarten im Ausland üblich.

Viele wissen gar nicht mehr, was das ist: Reiseschecks. Sie waren lange Zeit ein wichtiger Reisebegleiter und sicherten ab, dass das Geld in der Ferne nicht ausgeht. Doch wie steht es heute um sie?

mehr
Tourismus
Qatar Airways liegt im aktuellen Skytrax-Ranking auf dem ersten Platz.

Die Golf-Airlines gehören zu den besten der Welt. Jedes Jahr kämpfen sie im Skytrax-Ranking um die vordersten Plätze. In diesem Jahr liegt Qatar Airways wieder an der Spitze - vor Konkurrent Emirates.

mehr
Tourismus
In der EU sind die Roaming-Gebühren weggefallen - das gilt jedoch nicht auf Kreuzfahrtschiffen in EU-Gewässern. Urlauber sollten sich vor horrenden Kosten schützen, zum Beispiel mit Datenpaketen zum Festpreis.

Die Roaming-Gebühren in der EU sind gefallen. Doch auf Fähren und Kreuzfahrtschiffen ist das Telefonieren und Surfen weiterhin extrem teuer. Abhilfe schaffen die Datenpakete der Reedereien.

mehr
Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr