Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Selbstbräuner auftragen: Haut sieben Stunden vorher peelen

Mode Selbstbräuner auftragen: Haut sieben Stunden vorher peelen

Ohne in der Sonne zu brutzeln braun werden? Das geht mit einem Selbstbräuner. Doch wie trägt man ihn richtig auf? Experten empfehlen unter anderem ein Peeling.

Voriger Artikel
dm ruft Cremeseife zurück
Nächster Artikel
Jeff Koons hat Taschen entworfen

Bevor Selbstbräuner auf die Haut kommt, sollte man ein Peeling benutzen.

Quelle: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Hamburg. Das Ergebnis von Sprays und Cremes zur Selbstbräunung kann leicht fleckig aussehen. Denn an der Haut haften alte Schuppen. Daher raten die Experten der Modezeitschrift "inTouch Style" (Ausgabe 2/2017) zu einem Peeling.

Das Peeling sollte am besten mindestens fünf bis sieben Stunden vor der Anwendung des Selbstbräuners aufgetragen werden. Genauso lange vor dem Bräunen sollten eine Rasur und das Epilieren stattfinden. In der Zeit bis zum Auftragen des Selbstbräuners kann sich die Haut dann wieder beruhigen. Auf trockene Hautschichten am Ellenbogen und Knie sollte man vor dem Auftragen der Tönung noch Feuchtigkeitscreme geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr