Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Aktuelles
Mode
Männern im Outdoor-Look machen 2017 nichts falsch, wie hier von Prada.

Eine Wiederauflage der 80er-Jahre, Statement-T-Shirts und Outdoor-Look: Das Modejahr 2017 bringt sehr plakative Themen auf die Straße.

mehr
Mode
Männer und Frauen auf einem Laufsteg: Auch Gucci wagt das.

Gucci, Bottega Veneta, Kenzo, Calvin Klein: Immer mehr Labels zeigen 2017 ihre Männer- und Damenmode zusammen. Das System "Fashion Show" ist im Umbruch.

mehr
Buntes
Der musikalische Trend 2017 ist Rap. Ein Vertreter des Genre ist Kollegah.

Setzen sich Selfie-Drohnen durch? Wird Hamburg mit seiner neuen Elbphilharmonie zum Top-Reiseziel? Und wird Indoor-Skydiving zum Trend-Sport? Ein Lexikon der nahen Zukunft: Was in diesem Jahr angesagt werden könnte - von A bis Z.

mehr
Mode
Handelt es sich um kleine farbliche Veränderungen, kann man auch selbst Hand anlegen. Bei Blondierungen sollte man den Friseur aufsuchen. Foto: Christin Klose

Es ist billiger, man muss nicht lange auf einen Termin warten, und die Anwendung erscheint so einfach: Es gibt eine breite Palette an Haarfärbemittel für zu Hause. Sogar Friseure sprechen sich nicht dagegen aus, raten aber zur eingeschränkten Verwendung.

mehr
Mode
Beliebt sind derzeit auch Hüte mit kleinen Details - wie zum Beispiel Federn an diesem Modell von Bugatti (ca. 60 Euro). Foto: Bugatti

Ohne Hut gingen Männer früher nicht aus dem Haus. Das hatte nichts mit einem Regenschutz zu tun, er gehört fest zur damaligen Mode. Heute ist das - fast - wieder so: Für viele ist der Hut ein modisches Must-Have.

mehr
Mode
Etwas weitere Kragen - wie bei diesem Modell mit Knopfleiste von Adler - wirken eher lässig. (Pullover ca. 40 Euro).

Einige finden ihn einfach nur unbequem, anderen verleiht er lässig Seriosität: Der Rollkragen ist zurück. Einst die Uniform von Liberalen und Intellektuellen, zwischendurch verpönt für Nerds und Streber, wird er im Winter das Must-have modebewusster Männer.

mehr
Mode
Hässlich aber oho - Der Weihnachtspulli kommt nach Deutschland. Archivbild aus Portland 2014.

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar Wachsfiguren machen mit.

mehr
Mode
Stiefel aus Veloursleder haben einen Vorteil: Sie weiten sich leichter. Hier ein Modell aus Ziegenvelours mit Ornamentstickerei von Unnützer (770 Euro).

Wie bei jedem Kleidungsstück gilt auch für Schuhe - der richtige Schnitt schmeichelt dem Körper, und er kann Problemzonen kaschieren. Das gilt aber besonders für Stiefel.

mehr
Mode
Einzeln werden in Handarbeit die zuvor aus einem Hautstreifen oder direkt aus dem Hinterkopf gewonnenen Haareinheiten wieder eingesetzt. Foto: Andrea Warnecke

Es gilt als Problem bei Männern, aber auch viele Frauen sind davon betroffen: Haarausfall. Auf Dauer helfen auch viele regenerative Maßnahmen nicht mehr, Haartransplantationen sind daher für viele ein Thema. Wichtig ist, dass noch genug kräftige Haare vorhanden sind.

mehr
Mode
In tulpenförmigen, dünnwandigen und relativ hohen Sektgläsern baut sich gut der Schaum auf. Foto: DWI

Selbst beim besten Wein zählt eigentlich nicht der Geschmack, er riecht vor allem gut. Daher konzentrieren gute Weingläser Aromen und sorgen dafür, dass sie in die Nase ziehen. Wer Spaß an feinen Nuancen guter Weine hat, der findet daher auch Spaß an Gläsern für Kenner.

mehr
Mode
Zum Aufwachen ist die tägliche Dusche am Morgen toll. Aus hygienischer Sicht braucht man aber nur zwei- bis dreimal in der Woche zu duschen. Foto: Monique Wüstenhagen

Wasser Marsch: Um morgens nach dem Aufstehen frisch und munter zu werden, stellen sich viele unter die Dusche und seifen sich dabei von Kopf bis Fuß ein. Unter hygienischen Aspekten muss das aber nicht täglich sein - und der Gesundheit kann es sogar schaden.

mehr
Mode
Ein klassisches Ausgehoutfit für den Winter: Ein eleganter Mantel in schmalem Schnitt, dazu Stiefel. So kombiniert zum Beispiel mbyM sein Modell (ca. 250 Euro).

Falscher Pelz ist im Trend. Auch Modelle aus Leder und die dicken mit Daunen finden sich im Handel: Es gibt in diesem Winter nicht das eine Trendmodell unter den Mänteln, sondern eine Vielzahl. Experten geben einen Überblick.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr