Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Allium wirkt im Staudenbeet am besten

Immobilien Allium wirkt im Staudenbeet am besten

Die kugelförmigen Blüten des Zierlauchs sind ein wahrer Blickfang im Staudenbeet. Doch andere Teile der Pflanze sollte man dann besser verstecken. Warum und wie das geht, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde.

Voriger Artikel
Neu gekaufte Kräuter in deutlich größeren Topf setzen
Nächster Artikel
Sollte der Gärtner verwelkte Blüten immer entfernen?

Der Zierlauch bildet im Frühjahr purpurfarbene Blütenbällen aus, die auf hohen Stängeln über dem Beet sitzen.

Quelle: Hilke Segbers/dpa

Berlin. Lauch im Blumenbeet? Das mag gewöhnungsbedürftig klingen, doch die Zierlauche sind mit hohen, purpurfarbenen Blütenbällen eine wahre Zierde. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin empfiehlt, Allium am besten ins Staudenbeet zu setzen.

Denn wenn sich die prächtigen Blüten von Allium aflatunense 'Purple Sensation', 'Globemaster' oder 'Ambassador' zeigen, ist das Laub der Pflanzen bereits recht unansehnlich. Stauden wie Katzenminze, Steppensalbei, Frauenmantel oder Storchenschnabel kaschieren diesen kleinen Schönheitsfehler perfekt.

Der schmucke Lauch muss bereits im September gepflanzt werden. Zeigt er sich nun nicht, kann es sein, dass sich Wühlmäuse ein Festmahl gegönnt haben. Sie lieben die mitunter recht teuren Zwiebeln.

Daher rät der BDG, sie am besten in ein zurechtgebogenes Körbchen aus Kaninchendraht zu setzen, das in die ausgehobenen Pflanzlöcher gelegt und sorgfältig zusammengefaltet wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Garten
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr