Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Garten
Immobilien
Hobbygärtner mit Kirschbäumen in ihren Grünanlagen müssen in den warmen Monaten auf Kirschfruchtfliegen achten. Breiten sie sich aus, droht eine Zerstörung der Früchte.

Wenn die Kirschen an den Bäumen sich von gelb nach gelbrot verfärben, schwirren sie aus: Kirschfruchtfliegen legen dann ihre Eier direkt in die Früchte. Die daraus schlüpfenden Larven vernichten die Ernte. Hobbygärtner müssen nun schnell reagieren.

mehr
Pillnitz
Bonsaischau in Pillnitz.

Nach 2011 und 2014 findet vom 16. bis 18. Juni nun zum dritten Mal eine Bonsai-Triennale in der Orangerie in Dresden-Pillnitz statt. Die Schau zeigt Miniaturbäume von Bonsaigestaltern vornehmlich aus Deutschland, Tschechien und Polen, aber auch aus anderen Ländern.

mehr
Umwelt
Unmittelbar am Feldrand haben Imker Bienenvölker aufgestellt. Die Landwirtschaftliche Betriebsgemeinschaft Großgermersleben verwendet bienenfreundliche Pflanzenschutzmittel für ihre Felder.

Die moderne Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt. Dass es auch anders geht, zeigen bundesweit zehn landwirtschaftliche Demonstrationsbetriebe. Ein Besuch in der Magdeburger Börde.

mehr
Immobilien
Celosien bilden auffällige Blüten. Sie eignen sich fürs Haus, für den Balkon und das Beet. Foto: GMH/LV-NRW/dpa-tmn

Farbenfroh und immer beliebter: Die Celosie gehört zu den neuen Trends auf dem Pflanzenmarkt. Das Gewächs stammt ursprünglich aus Afrika und Asien und hat eine lang Blütezeit.

mehr
Immobilien
Rasenmähen ist an Sonn- und Feiertagen nicht gestattet. Foto: Bodo Marks

Das Rasenmähen ist für viele eine lästige Angelegenheit, die auch gerne mal hinausgezögert wird. Allerdings sollte man es nicht ans Ende der Woche schieben.

mehr
Immobilien
Der Zweizahn schmückt mit seinen leuchtend gelben Blüten Kübel und Balkone.

Diese Pflanze strahlt einen schon von Weitem an. Der Zweizahn ist mit seinen gelben Blüten nicht zu übersehen. Damit das auch lange so bleibt, sollte man ihn genug gießen.

mehr
Immobilien
Ungefähr einmal wöchentlich sollten einige Seitenblätter der Tomatenpflanze gekappt werden, damit sie ihre Energie in die Fruchtreife und nicht in das Blattwachstum steckt.

Ausgeizen. Dieses merkwürdige Wort ist wohl nur Hobbygärtnern ein Begriff. Sie verbinden damit einen Ratschlag. Es heißt, wer die jungen Blätter der Tomatenpflanze abschneidet, erhält eine bessere Ernte. Aber stimmt das eigentlich?

mehr
Immobilien
Till Hägele sammel in seinem Buch Wissenwertes über Turbo-Pflanzen. Foto: blv Verlag/dpa-tmn

Wenn die Wärme mal Einzug gehalten hat, soll bitte auch der Garten prächtig grün werden. Lücken im Beet sollen sich schnell schließen, alles muss erblühen. Und zwar zack, zack! Die Natur spielt da sogar mit - sie bietet ungeduldigen Gärtner so manche Turbopflanze.

mehr
Vertrocknete Zweigspitzen an Obstgehölzen
Monilia Spitzendürre bei der Sauerkirsche.

Wenn jetzt im Garten Triebspitzen vor allem von Obstgehölzen vertrocknen, obwohl ausreichend gegossen wurde, dann ist wahrscheinlich ein Pilz der Verursacher. Momentan haben wir es in den Gärten mit der Monilia-Spitzendürre zu tun“, erklärt Alfred Trapp, Referent im Referat Pflanzenschutz des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, in Pillnitz.

mehr
Immobilien
Der Balkan-Storchschnabel zählt zu den allergikerfreundlichen Stauden.

Für Allergiker beginnt im Frühling die unschöne Zeit. Die Nase kribbelt und die Augen tränen. Daher lohnt es sich zu wissen, welche Pflanzen Allergiker meiden sollten und welche ihnen wohlgesonnen sind.

mehr
Immobilien
Die Preiselbeere ist eine robuste Pflanze, die sich gut als Bodendecker eignet.

Die Preiselbeere ist ein genügsamer Bodendecker, der gut mit anderen Gehölzen, die auf sauren Böden wachsen, klarkommt. Schon ab Mitte Juni zeigen sich erste kleine Beerenfrüchte.

mehr
Immobilien
Sie kommen selten alleine: Schnecken können den Sommer über zur Plage im Garten werden.

Fallen Schnecken über Blumen und Gemüsepflanzen her, bleibt von ihren Blättern oft nicht viel übrig. Um das zu verhindern, greifen einige Hobbygärtner zu diversen Mitteln. Auch Bier gehört dazu. Doch kann es die Schädlinge wirklich vertreiben?

mehr
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr