Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ernährung
Ernährung
5. Die Klinge zwischen Schale und Fruchtfleisch entlanggleiten lassen und kleine Melonenstücke herauslösen.

Sie gehört zum Sommer wie eine Kugel Eis oder Schwimmbad-Pommes: die Wassermelone. Ihr Fruchtfleisch ist angenehm süß und durch den hohen Wassergehalt erfrischend. Doch wie kommt man am besten ran?

mehr
Ernährung
Butter ist so teuer wie noch nie.

Fertigprodukte werden immer beliebter. Ob Pizza, Coffee to go oder Tiefkühltorte - in vielen Lebensmitteln stecken Milchprodukte. Das treibt die Preise, auch bei der Butter.

mehr
Ernährung
Traubenzucker muss nicht sein. Besser sind Bananen.

Der Hersteller Dextro Energy darf auch künftig nicht mit angeblichen gesundheitlichen Vorzügen von Traubenzucker werben. Der Europäische Gerichtshof wies eine Klage des Unternehmens ab. Überhaupt, sagt eine Expertin, Verbraucher sollten lieber zur Banane greifen.

mehr
Ernährung
Den Stiel von Kirschen sollte man erst kurz vor dem Essen abzupfen. Er bewahrt das Aroma.

Frische Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren sind lecker und liefern jede Menge Vitamine. Doch wie wäscht die Früchte richtig, damit das Aroma und die Konsistenz erhalten bleiben?

mehr
Ernährung
Frisch und edel ist dieses Sorbet aus Grapefruit und Champagner. Für die Süße sorgt Puderzucker.

Wenn die Sonne vom Himmel brennt, wünscht man sich oft besonders eines: Abkühlung. Neben Speiseeis gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten, kühle Gerichte zu kreieren.

mehr
Ernährung
Ackerbohnen, die auch als dicke Bohnen bekannt sind, enthalten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien.

Dicke Bohnen sind nährstoffreich und gut mit anderen Gemüsesorten kombinierbar. Doch sollte man beim Kauf der Bohnen auf die Menge achten, um auch längere Zeit etwas von ihnen zu haben.

mehr
Ernährung
Es gibt viele Möglichkeiten, die Haltbarkeit von Brot zu verlängern. Die richtige Lagerung ist dabei eine wichtige Voraussetzung.

Gerade in den Sommermonaten droht Brot schnell zu schimmeln und muss meist zügig verzehrt werden. Doch es gibt einige einfache Tipps, wie man die Haltbarkeit verlängern kann.

mehr
Ernährung
Schritt 4: Den Deckel von der Auster lösen und beiseite legen. Kleine Bruchreste mit einem Pinsel oder der Klinge vorsichtig von abwischen.

Die Auster gilt als Delikatesse. Doch viele Scheitern an ihrer harten Schale. Ein Berliner Koch erklärt daher, wie sich das Problem mit nur wenigen Handgriffen lösen lässt.

mehr
Ernährung
In Tiefkühlpizzen sollen in Zukunft weniger gesättigte Fettsäuren stecken.

Was steckt eigentlich in der Tiefkühlpizza, im Joghurt und in der Quarkspeise? Im Kampf gegen "Dickmacher" will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.

mehr
Ernährung
Die Tester haben Weichmacher in Antipasti gefunden.

Weichmacher und andere Schadstoffe sind bei einem Test von Antipasti im Glas entdeckt worden. Die Stiftung Warentest hat 17 Produkte untersucht. In einigen fand sie deutliche Mengen teils krebserregender Stoffe.

mehr
Ernährung
Der Cheddar erhält seine orangene Farbe von einem Pflanzenfarbstoff.

Mit seiner sehr markanten, würzigen Art ist Cheddar vor allem bei herzhaften Geschmäckern beliebt. Durch seine lange Lagerung ist er Cheddar sogar laktosefrei. Doch woher hat er seine spezielle Farbe?

mehr
Ernährung
Wer geriebene Zitronenschalen in der Küche einsetzt, nimmt besser Bio-Zitronen. Sie werden nicht mit Pflanzenschutzmitteln behandelt.

Das Aroma von Zitronen kann dem Kuchen oder der Quarkspeise eine besondere Note geben. Wer dafür geriebene Zitronenschale verwendet, sollte auf Bio-Zitronen setzen. Der Grund: Sie sind nicht durch Schadstoffe belastet.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr