Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wissen Supernova überrascht Astronomen
Nachrichten Wissen Supernova überrascht Astronomen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 09.11.2017
Eine Supernova. Quelle: AP
Anzeige
Cape Canaveral

Der Stern wurde 2014 erstmals gesichtet und für eine typische Supernova gehalten – ein helles Aufleuchten eines Sterns nach einer Explosion, die ihn vernichtet. Doch dann beobachteten die Astronomen an der kalifornischen Sternwarte Las Cumbres, dass er nach wenigen Monaten heller wurde und dass sich dieses Schauspiel mehrmals wiederholte.

Außerdem entdeckten sie Hinweise, dass es an derselben Stelle schon einmal vor 60 Jahren, 1954, eine Explosion gegeben hat. Normalerweise verschwinden Supernovas nach etwas mehr als 100 Tagen. Diese ist noch 1000 Tage nach der Explosion zu sehen. Die Beobachtungen, die Astronomen verwirrten, wurden am Mittwoch im Journal „Nature“ veröffentlicht.

Von dpa/RND

Wissen Studie zur Gesichtserkennung - Schafe wissen, wer Obama ist

Von wegen ein Tier gleicht dem anderen: Forscher haben jetzt herausgefunden, dass beispielsweise Schafe problemlos Menschen wiedererkennen können. Fotos von Barack Obama zum Beispiel identifizierten die Tiere ohne Probleme.

08.11.2017

Kontakt zu Fremden, verstörende Bilder und Videos oder Cybermobbing – das Internet birgt für Kinder und Jugendliche viele Gefahren. Was beunruhigt Eltern und Heranwachsende? Und welche Verantwortung haben Plattformbetreiber oder die Politik?

07.11.2017
Wissen Verbraucherzentrale - Nicht jeder Apfelsaft ist vegan

Natürlich ist Apfelsaft vegan – was auch sonst, werden sich die meisten denken. Tatsächlich trifft das aber nicht auf jeden Saft zu.

06.11.2017
Anzeige