Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wissen So viele Eier dürfen Kinder essen
Nachrichten Wissen So viele Eier dürfen Kinder essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 09.04.2017
Bunt gefärbte Ostereier (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Bonn

Was die Menge angeht, gelten folgende Empfehlungen:

  • Ist ein Kind zwischen einem und drei Jahren alt, sind ein bis zwei Eier pro Woche für Kinder in Ordnung.
  • Vier- bis sechsjährige Kinder sollten nur etwas mehr essen: maximal zwei Eier pro Woche.

Bei diesen Angaben sind verarbeitete Eier in Nudeln oder Gebäck aber schon einkalkuliert. „Wenn Kinder beispielsweise an Ostern mehr essen, hat das aber nicht gleich gesundheitliche Auswirkungen“, erklärt Ernährungswissenschaftlerin Nadia Röwe vom Netzwerk Junge Familie. Es gehört zum Bundeszentrum für Ernährung.

Einzelne Abweichungen seien nicht so schlimm, wenn der Wochenschnitt ungefähr stimmt. Um den Cholesterinspiegel müssen sich die Eltern in der Regel keine Sorgen machen, das reguliere der Körper meist allein. „Das Eigelb enthält allerdings relativ viel Fett“, erklärt Röwe.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht einmal vor Weihnachten ist die Lust auf Naschereien so groß: Deutschlands Verbraucher kaufen vor Ostern mehr Süßigkeiten und als in jeder anderen Woche des Jahres. Der Osterhase aus Schokolade ist aber nur das zweitbeliebteste Produkt.

08.04.2017

933,1 Millionen – so viele Menschen rauchen weltweit. In welchen Ländern die meisten Menschen zum Glimmstängel greifen, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Auch Deutschland ist in den Top Ten.

06.04.2017

Fast jeder zweite Deutsche greift bei Stress zu Schokolade, Keksen oder Chips. Wieso es dazu kommt, und wie sich das Verlangen nach Süßem stoppen lässt, lesen Sie hier.

05.04.2017
Anzeige