Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Dresden erhält ein Software-Forschungsinstitut des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums

Wissenschaft Dresden erhält ein Software-Forschungsinstitut des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums

Lange wurde gerungen, jetzt ist klar: Dresden bekommt eine neue Forschungseinrichtung. Das Software-Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird in der sächsischen Landeshauptstadt angesiedelt.

Dresden, Nöthnitzer Straße 51.0266357 13.7192474
Google Map of 51.0266357,13.7192474
Dresden, Nöthnitzer Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Museum zeigt Hitlers Arbeitszimmer

Software gehört zu den Schlüsselfaktoren für die Wirtschaft der Zukunft.

Quelle: dpa

Dresden. Lange wurde gerungen, jetzt ist klar: Dresden bekommt eine neue Forschungseinrichtung. Das Software-Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird in Dresden angesiedelt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Lämmel rechnet mit einem erheblichen Schub für die Region.

Das Institut, das als bundesweit einmalig gilt, soll sich vor allem auf Software-Technologien für vernetzte Systeme konzentrieren, Sicherheit und Zuverlässigkeit sollen im Mittelpunkt stehen. Für den Aufbau des Instituts will der Bund im Haushalt 2017 Gelder bereitstellen. Dies sei bei den laufenden Haushaltsverhandlungen in Berlin entschieden worden. Auch der Freistaat Sachsen beteilige sich. Zu den Bemühungen um das Institut hatte sich die CDU-SPD-Regierung in Sachsen im Koalitionsvertrag von 2014 verpflichtet. „Die industrielle Entwicklung Sachsens im Bereich Software werden wir durch den Aufbau oder die Ansiedlung eines Instituts für angewandte Softwareforschung flankieren“, hieß es in dem Papier. Lange Zeit war offen, ob das Institut beim DLR oder beim Fraunhofer-Institut angesiedelt werden soll. Als mögliche Standorte wurden zuletzt noch Dresden und Leipzig genannt.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung. Das DLR gilt als die größte ingenieurwissenschaftliche Forschungsorganisation in Deutschland. Ein DLR-Institut in Dresden wird der aufstrebenden Software-Branche in der Region zu erheblicher internationaler Präsenz verhelfen. Zudem wächst damit die Vertretung des DLR in Ostdeutschland, bislang gibt es lediglich Standorte in Berlin und Neustrelitz. In den alten Bundesländern sind es dagegen neben dem Sitz in Köln weitere 13.

Es soll eingebettet werden in vorhandene Strukturen, die sich unter anderem mit Themen befassen wie Internetsicherheit, datenintensivem Rechnen, Datenübertragung mit Hochgeschwindigkeit und der Zukunft von Fabriken (Industrie 4.0) befassen. In der Nähe des Hochleistungsrechners der TU (HRSK II) an der Nöthnitzer Straße soll das neue Institut angesiedelt werden.

Der Dresdner Bundestagsabgeordnete Lämmel ist begeistert von der Entscheidung, die die Finanzpolitiker der schwarz-roten Koalition in Berlin gemeinsam getroffen hätten. Software habe für die Zukunft der Wirtschaft Schnittstellenfunktion. „Nun muss der Freistaat aktiv werden“, sagte Lämmel. Finanz- und Wissenschaftsministerium müssten den Gebäude-Neubau für das Forschungsinstitut auf den Weg bringen.

Von Ingolf Pleil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr