Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft dm ruft Sojadrink zurück
Nachrichten Wirtschaft dm ruft Sojadrink zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 11.04.2018
Lebensmittelrückruf bei dm: Ein Sojadrik der Eigenmarke weist Auffälligkeiten auf. Quelle: dpa
Anzeige
Karlsruhe

Der Drogeriemarkt dm hat das Soja-Getränk „dm Bio Soja Drink Calcium“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.1.2019 zurückgerufen. Bei einer Probe der Charge seien „sensorische Abweichungen“ festgestellt worden, teilte dm am Mittwoch mit.

Die Konsistenz des Getränkes könne sich stark verändern, etwa durch Ausflockung. Verantwortlich dafür seien Abweichungen bei den im Getränk enthaltenen Mikroorganismen. Der Rückruf gilt für alle Bundesländer. Kunden können betroffene Packungen in die Märkte zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück.

Von RND/iro/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der geschäftsführende Gesellschafter der Tengelmann-Gruppe, Karl-Erivan Haub, wird seit Samstag in einem Skigebiet an der schweizerisch-italienschen Grenze vermisst. Das bestätigte eine Tengelmann-Sprecherin am Dienstagabend auf Anfrage. „Die Suche läuft auf Hochtouren, wir tun alles, um ihn zu finden“, sagte sie.

10.04.2018

Die juristischen Folgen der Manipulationen werden den Konzern noch Jahre beschäftigen – ein Überblick.

10.04.2018

Das Geschäft läuft glänzend, aber die Stimmung bei VW ist miserabel. Nun soll Konzernchef Müller gehen. Aber was kommt dann? Und wer?

11.04.2018
Anzeige