Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Wo Dr. Oetker draufsteht, ist bald kein Dr. Oetker mehr drin
Nachrichten Wirtschaft Wo Dr. Oetker draufsteht, ist bald kein Dr. Oetker mehr drin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 04.05.2017
Weltweit sind bei Dr. Oetker mehr als 11.600 Mitarbeiter angestellt. In Deutschland kommt der Lebensmittelkonzern auf 4469 Mitarbeiter. Quelle: dpa
Anzeige
Bielefeld

Nach 126 Jahren Firmengeschichte Dr. Oetker wird die Gründerfamilie bald nicht mehr in der operativen Führung der Geschäfte vertreten sein. Richard Oetker, Urenkel des Firmengründers Dr. August Oetker, wird als Chef der Stammsparte Nahrungsmittel zum 1. November 2017 in den Ruhestand gehen, teilte das nicht an der Börse notierte Familienunternehmen am Donnerstag in Bielefeld mit. Der Termin stand bisher nicht fest.

Der 66-Jährige hatte bereits zum Jahresanfang 2017 die operative Konzernleitung an den familienfremden Manager Albert Christmann übergeben, der aber schon lange in der Oetker-Gruppe tätig ist.

Begeisterung für Tiefkühlpizzen sorgt für Umsatzplus

Künftig soll der 54-jährige Christmann nun auch die Stammsparte Nahrungsmittel mit den Geschäften um Backpulver, Pudding und Pizza führen. Traditionell liegen diese beiden Ämter in einer Hand.

Erst vor wenigen Tagen hatte Dr. Oetker eine positive Bilanz für das Jahr 2016 präsentiert. Im vergangenen Jahr steigerte das Unternehmen – auch dank der anhaltenden Begeisterung der Verbraucher für Tiefkühlpizzen und Puddingpulver – seine Umsätze um 1,6 Prozent auf rund 2,4 Milliarden Euro.

In Deutschland steigerte der Lebensmittelhersteller seine Umsätze um rund drei Prozent auf 740 Millionen Euro. Im Ausland fiel das Wachstum mit knapp einem Prozent auf 1,67 Milliarden Euro schwächer aus. Das lag jedoch vor allem an Währungseffekten. Insbesondere die Abwertung des Britischen Pfunds, des Mexikanischen Pesos und der Türkischen Lira belasteten das Ergebnis, hieß es. Organisch wuchs auch das Auslandsgeschäft um rund drei Prozent. Zahlen zum Ergebnis nennt das Familienunternehmen traditionell nicht.

Weltweit sind bei Dr. Oetker mehr als 11.600 Mitarbeiter angestellt. In Deutschland kommt der Lebensmittelkonzern auf 4469 Mitarbeiter.

Von dpa/RND/zys

Anzeige