Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Twitter-Aktie fällt und fällt
Nachrichten Wirtschaft Twitter-Aktie fällt und fällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 21.08.2015
Der Kurs der Twitter-Aktie ist allein seit Jahresbeginn um mehr als ein Viertel gefallen. Quelle: Andrew Gombert
New York

Der Kurs fiel allein seit Jahresbeginn um mehr als ein Viertel, von anfänglichen Höchstständen bei 70 Dollar ist er weit entfernt. Aus Sicht der Investoren wächst Twitter zu langsam, insbesondere im Vergleich zum weltgrößten Online-Netzwerk Facebook mit seinen fast 1,5 Milliarden Nutzern.

Außerdem hat Twitter nach dem Rückzug des langjährigen Chefs Dick Costolo immer noch keinen neuen permanenten Firmenlenker präsentiert. Und Mitgründer Jack Dorsey als amtierender Chef hatte zuletzt mit einem trüben Geschäftsausblick die Talfahrt noch beschleunigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Glühlampe kehrt zurück. Rund 160 Jahre nach der Erfindung schien mit einer Verordnung der Europäische Union zur Energieeffizienz - umgangssprachlich auch Glühlampenverbot genannt - deren Ende besiegelt.

09.09.2015

Sachsen plant keine zusätzlichen Hilfen für Bauern, die in den vergangenen Wochen unter der Dürre gelitten haben. "Es gibt bereits jetzt Möglichkeiten, in Not geratene Landwirte zu unterstützen", sagte Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) gestern in Dresden.

09.09.2015

Ganz schön sexy für eine Märchenfigur. In Kanada dürfen bei einer Sekt-Präsentation von Rotkäppchen die Röcke auch etwas kürzer sein. Deutlich kürzer sogar als bei der deutschen Werbefigur Maria in ihrem langen Kleid.

09.09.2015