Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Studie sieht Rekordjahr auf deutschem Immobilienmarkt
Nachrichten Wirtschaft Studie sieht Rekordjahr auf deutschem Immobilienmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 16.02.2016
Eigentumswohnungen stehen in Berlin zum Verkauf. Quelle: Tim Brakemeier/Archiv
Anzeige
Berlin

t. Genaue Zahlen will der Branchenverband heute in Berlin vorstellen. Dabei geht es auch darum, wie die Zuwanderung, niedrige Zinsen und steigende Baukosten den Markt in diesem Jahr beeinflussen.

Zeitgleich diskutiert Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) mit Branchenvertretern, wie es gelingen kann, jährlich 350 000 neue Wohnungen zu bauen. "Die aktuelle Lage erfordert zügiges Handeln aller Beteiligten, um den Wohnungsbau anzukurbeln", betonte Hendricks vor dem Kongress im Rahmen der Fachmesse Bautec in Berlin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau des drittgrößten deutschen Flughafens bleibt ein Wettlauf mit der Zeit. Zwar ist ein Zeitraum zur Eröffnung festgelegt. Doch ob er zu halten ist, zeigt sich erst in diesem Sommer.

15.02.2016

Ein Aus für den 500-Euro-Schein wird wahrscheinlicher. Die EZB will die ungeliebte Banknote abschaffen, um Kriminellen das Leben schwerer zu machen. Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen.

15.02.2016

Die Weltkonjunktur schwächelt, Investoren sind verunsichert, die Rohstoff- und Finanzmärkte spielen verrückt. Doch die Bundesbank beurteilt die Entwicklung der deutschen Wirtschaft mit Zuversicht.

15.02.2016
Anzeige