Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Sachsens Landwirte halten mehr Schweine
Nachrichten Wirtschaft Sachsens Landwirte halten mehr Schweine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:39 09.09.2015
Quelle: dpa

Die Zahl der Rinder ging im Vergleichszeitraum um 15 Prozent zurück und liegt bei 489.000. Bei den Schafen (102.200 Stück) sank die Anzahl um 21 Prozent. Die sächsischen Landwirte halten außerdem 8,2 Millionen Hühner. 2,5 Millionen von ihnen sind Legehennen. Weitere Tiere, die in den landwirtschaftlichen Nutzbetrieben leben, sind 11.800 Einhufer, 7300 Ziegen und 230.300 Gänse, Enten und Truthühner.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Warnstreiks am Klinikum Chemnitz sind vorerst beendet. Am 7. Juli werde die Tarifkommission über das weitere Vorgehen im Ringen um einen neuen Haustarifvertrag entscheiden, sagte Verdi-Sprecher Harald Krause am Dienstag.

09.09.2015

Die Mitarbeiter am Klinikum Chemnitz haben sich auch am Dienstag an einem Warnstreik beteiligt.Seit 5.30 Uhr seien sie wieder an allen fünf Klinikstandorten im Ausstand gewesen, sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär Harald Krause.

09.09.2015

Laußig. Sachsens Bauern rechnen in diesem Jahr mit Ernteausfällen. Vor allem aber würden die Erträge regional sehr unterschiedlich ausfallen, sagte der Präsident des sächsischen Landesbauernverbandes, Wolfgang Vogel, am Montag zum Ernteauftakt im nordsächsischen Laußig.

09.09.2015