Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft S&P hebt Portugals Rating an
Nachrichten Wirtschaft S&P hebt Portugals Rating an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 17.09.2017
Laut S&P sind portugiesische Staatsanleihen nicht mehr spekulativ. Quelle: imago/UPI Photo
London

Die Ratingagentur begründete die verbesserte Kreditwürdigkeit in erster Linie mit einem höheren erwarteten Wirtschaftswachstum, welches S&P für die Jahre 2017 bis 2020 im Schnitt bei gut 2 Prozent sieht statt bislang 1,5 Prozent. Auch seien Fortschritte im Staatshaushalt zu sehen. Die Risiken bei der Finanzierung nähmen ab. Der Ausblick ist stabil, damit erwartet S&P auch auf absehbare Zeit keine Veränderung der Lage.

Portugal war eines der europäischen Länder, das am schwersten unter den Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise gelitten hatte. Mit internationaler Hilfe hat sich die Lage inzwischen entspannt.

Von dpa/RND