Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Ran an die Tanne: Weihnachtsbaumsaison im sächsischen Staatsforst beginnt
Nachrichten Wirtschaft Ran an die Tanne: Weihnachtsbaumsaison im sächsischen Staatsforst beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 09.09.2015
Einen Weihnachtsbaum im Wald schlagen sich die wenigsten, aber knapp die Hälfte der Bundesbürger bevorzugt einen echten Baum fürs Fest. Quelle: Stephanie Pilick

An diesem Wochenende und an den nächsten beiden Wochenenden können sich die Bürger ihren Baum frisch aus den heimischen Wäldern holen. Dazu gibt es verschiedene Termine zum Weihnachtsbaumschlagen in den Forstbezirken. Nach Angaben des Agrarministeriums werden in dieser Saison rund 25.000 Bäume im Staatswald gefällt. Insgesamt leuchten demnach in Sachsens Haushalten zum Fest rund 1,5 Millionen Weihnachtsbäume.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Umsatz der sächsischen Industrie schrumpft. Mit 38,4 Milliarden Euro in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres haben Industriebetriebe im Freistaat drei Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr, teilt das Statistische Landesamt in Kamenz mit.

09.09.2015

Die Gewerkschaft Verdi empfindet die Pläne von Online-Händler Amazon zu neuen Versandzentren in Polen und Tschechien als Warnung für die Standorte in Deutschland.

09.09.2015

Mit Lastern wird das Mineral aus dem neuen Bergwerk gefahren. In Niederschlag bei Oberwiesenthal im Erzgebirge ist am Freitag ein Bergwerk eröffnet worden, in dem unter Tage Fluss- und Schwerspat gefördert werden.

09.09.2015