Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft McDonald’s bietet Nutella-Burger an
Nachrichten Wirtschaft McDonald’s bietet Nutella-Burger an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 12.11.2016
In Italien testet McDonald’s einen Nutella-Burger Quelle: Facebook / McDonald’s
Anzeige
Rom/Hannover

McDonald’s bietet seit einigen Tagen einen neuen, süßen Hamburger an, aber zunächst nur in Italien: den Sweety con Nutella. Die Fast-Food-Kette veröffentlichte auf ihrer Facebookseite ein Foto von dem Schoko-Burger – die Kunden reagierten begeistert: Der Beitrag wurde innerhalb von zwei Tagen mehr als 80.000 Mal geteilt und fast 70.000 Mal kommentiert.

Test in der Nutella-Heimat

„Eine weiche Süßigkeit ist eingetroffen, der Sie nicht widerstehen können“, schreibt der Konzern auf seiner Facebookseite, wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtet. „Probieren Sie den ‚Sweety con Nutella‘: Weiches Brot mit einem cremigen, weichen Kern!“

Nutella ist ein Produkt des Lebensmittelkonzerns Ferrero – dessen Sitz ist in Alba, Italien. Das dürfte ein Grund dafür sein, dass der Schoko-Burger zuerst dort getestet wird: Er wird in Filialen mit einer McCafé-Theke verkauft. Ob er Burger auch nach Deutschland kommt, ist bisher unklar.

Von RND/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich zum Weihnachtsrummel gibt es für viele Arbeitnehmer extra Gehalt. Dank teils kräftiger Tarifzuwächse steigt auch das Weihnachtsgeld in diesem Jahr. In manchen Branchen ist das Plus besonders groß – und der Osten holt auf.

12.11.2016

Die Bundesregierung wirbt für eine Teilprivatisierung des Autobahnnetzes. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) plant Bau und Betrieb der deutschen Autobahnen in eine Infrastrukturgesellschaft auszugliedern. Eine Grundgesetzänderung wäre dafür nötig.

12.11.2016
Wirtschaft Italienischer Kult-Motorroller - Die Vespa wird elektrisch

Kein Knattern mehr: Hersteller Piaggio hat die erste Vespa mit einem Elektromotor vorgestellt. Es dauert aber noch etwas, bis das neue Modell über die Straße rollt.

11.11.2016
Anzeige