Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lufthansa-Streik geht zu Ende – 20 Flüge fallen aus

Streik Lufthansa-Streik geht zu Ende – 20 Flüge fallen aus

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden fallen am Freitag erneut etliche Flüge wegen des Lufthansa-Streiks aus. Laut Flugplan sind am vorerst letzten angekündigten Streiktag 20 Verbindungen von und nach Frankfurt/Main sowie München betroffen.

Voriger Artikel
Berlin hat noch nicht über neue E-Auto-Anreize entschieden
Nächster Artikel
Chinesen dürfen weniger Aktien auf Pump kaufen
Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden fallen am Freitag erneut etliche Flüge wegen des Lufthansa-Streiks aus. Laut Flugplan sind am vorerst letzten angekündigten Streiktag 20 Verbindungen von und nach Frankfurt/Main sowie München betroffen. Bundesweit bleiben laut Lufthansa 941 Maschinen am Boden. Rund 110.900 Fluggäste haben das Nachsehen. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat angekündigt, den Streik am Freitag 23.59 Uhr zu beenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr