Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Lokführerstreiks belasten Güterverkehr auf der Schiene
Nachrichten Wirtschaft Lokführerstreiks belasten Güterverkehr auf der Schiene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 30.11.2015
Während der Lokfüherstreiks ging die transportierte Menge spürbar zurück. Quelle: Tobias Hase
Wiesbaden

m. Das Ergebnis sei maßgeblich von den Arbeitsniederlegungen der Lokführer im April und Mai beeinflusst: Im streikfreien dritten Quartal lag die transportierte Menge nur leicht um 0,3 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres.

In den ersten neun Monaten des Jahres insgesamt sank vor allem der Empfang aus dem Ausland kräftig um 9,3 Prozent. Das sei ein Indiz für die schwache Konjunktur, sagte ein Statistiker. Denn die Wirtschaft habe Importgüter weniger stark nachgefragt als 2014.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aufklärung des VW-Abgas-Skandals ist zäh. Und im Kern geht es vor allem darum, wer wann was und wie viel wusste - und wer am Ende die Verantwortung für die Manipulation trägt.

29.11.2015

Der kleinere Konzern wehrt sich gegen die feindliche Übernahme durch den größeren: Die Deutsche Wohnen AG geht in die Offensive, um nicht vom Branchenprimus Vonovia geschluckt zu werden. Der lässt trotz des teuren Manövers nicht locker - muss die Lage aber neu bewerten.

29.11.2015

Die Lufthansa streitet seit langem mit den Gewerkschaften um die betriebliche Altersversorgung. Für das Bodenpersonal gibt es nun kurz vor dem Job-Gipfel aller Beteiligten eine Einigung. Das fliegende Personal schaut mit Argwohn auf den Abschluss - aus guten Gründen.

29.11.2015