Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Kupfer bietet EHEC-geplagten sächsischen Gemüsebauern Hilfe an
Nachrichten Wirtschaft Kupfer bietet EHEC-geplagten sächsischen Gemüsebauern Hilfe an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 09.09.2015
Bauern können Förderung bei erheblichen Ausfällen beantragen. Quelle: dpa
Anzeige

Er rief Betroffene auf: „Nehmen Sie die bestehenden Hilfsmöglichkeiten des Freistaats ohne Scheu in Anspruch."

Nach Angaben des Ministeriums greift in diesen Fällen die Förderrichtlinie Krisen und Notstände. Danach können Betriebe Hilfe erhalten, wenn ihr Ergebnis die Erträge der vergangenen drei Jahre um mehr als 30 Prozent unterschreitet. Die Maximalförderung liegt bei 30000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-963450236001-DNN]  Leipzig/Dresden. Gurken, Tomaten und Salat haben viele Sachsen derzeit von ihrem Einkaufszettel gestrichen – die Angst vor EHEC bekommen auch die Gemüsebauern aus dem Freistaat hart zu spüren.

09.09.2015

Sächsische Technologieunternehmen wollen gemeinsam die Abwanderung qualifizierter Fachkräfte stoppen. 17 Firmen aus der Region Dresden, Leipzig, Chemnitz, Freiberg und Zwickau wollten bei der Suche nach den „besten Köpfen" an einem Strang ziehen, sagte der Manager des Netzwerks, Jörg Klukas, bei dessen Gründung dem Montag in Chemnitz.

09.09.2015

Sachsen setzt bei der Energieversorgung langfristig auf einheimische Braunkohle. Das machte Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) am Mittwoch in einer Erklärung im Dresdner Landtag klar.

09.09.2015
Anzeige