Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Hitzewelle: Volkswagen lockert Kleiderordnung in Büros
Nachrichten Wirtschaft Hitzewelle: Volkswagen lockert Kleiderordnung in Büros
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 26.07.2018
Golfproduktion im Volkswagen-Werk in Wolfsburg: Zusätzliche Trinkpausen wegen hoher Temperaturen. Quelle: dpa
Wolfsburg

Wegen der Hitzewelle mit Temperaturen bis zu 36 Grad hat Volkswagen Erleichterungen für die Beschäftigten in Wolfsburg und Salzgitter eingeführt. Das betrifft die Gleitzeit für die Mitarbeiter in den Büros, Bekleidungsvorschriften und Trinkpausen.

Der Betriebsrat habe durchgesetzt, dass in den Bürobereichen die Gleitzeitspanne von 7.30 auf 6 Uhr vorgezogen wird, wie ein Sprecher der Betriebsrats am Mittwoch mitteilte. In Bereichen ohne Publikumsverkehr sollen zudem die Bekleidungsregeln gelockert werden. Alle Beschäftigten sollen darauf hingewiesen werden, dass sie ausreichend trinken: Trinkwasser soll wenn möglich in ausreichender Menge bereitgestellt werden.

Für die Beschäftigten in den Produktionshallen hatten Betriebsrat und Unternehmen schon Anfang der Woche Verbesserungen vereinbart: Pro Schicht gibt es zwei zusätzliche Trinkpausen.

Viel trinken, lauwarm duschen und kalte Fußbäder – es gibt zahlreiche Tipps, um an heißen Tagen einen kühlen Kopf zu bewahren. Unsere Favoriten im Überblick:

In Büros ohne Klimaanlage wird es sehr heiß

„Aus Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen aus dem indirekten Bereich haben wir Handlungsbedarf gesehen“, sagte Betriebsrat Jürgen Hildebrandt. „Denn in vielen Büros ohne Klimaanlage ist es inzwischen sehr heiß geworden. Daraufhin haben wir uns mit den Werksärzten beraten und dann mit dem Unternehmen diese Verbesserungen abgestimmt.“

Die Vereinbarung gilt zunächst für diese Woche an den Standorten Wolfsburg und Salzgitter. „Über eine Fortführung entscheiden wir am Freitag auf Grundlage der Wettervorhersage“, so Hildebrandt.

Mehr zum Thema: Hitzewelle

Zwölf Tipps: So schützen Sie sich vor der großen Hitze

Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Wetterdienst rät Arbeitnehmern: Mittags nach Hause

Hitzefrei im Büro: Diese Rechte haben Sie als Arbeitnehmer

Von RND/WAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Günstig muss nicht gleich schlecht sein: „Öko Test“ hat 17 Aceto Balsamico di Modena unter die Lupe genommen – und dabei konnte auch Essig für unter einem Euro überzeugen.

26.07.2018
Wirtschaft DSGVO und Datenskandal - Facebook-Aktie stürzt ab

Der Datenskandal um Cambrdige Analytica und die neue Datenschutzverordnung setzen Facebook zu. Das Netzwerk scheffelt zwar weiter Milliarden mit Werbung – doch die Anleger lassen die Aktie abstürzen.

26.07.2018
Wirtschaft Plattform für Selbstgemachtes - So geht es nach dem Dawanda-Aus weiter

Für viele Händler und Kunden war es ein Schock: Deutschlands größte Plattform für Selbstgemachtes Dawanda geht nach zwölf Jahren offline. Nun sollen die Verkäufer zu Etsy wechseln, der US-amerikanischen Konkurrenz. Ist das die Lösung?

25.07.2018