Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Goldpreis unter Druck: Tiefster Stand seit Anfang 2010
Nachrichten Wirtschaft Goldpreis unter Druck: Tiefster Stand seit Anfang 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 18.11.2015
Seit Ende Oktober hat die Feinunze Gold etwa 100 Dollar an Wert verloren. Quelle: Uli Deck
Anzeige
London/Frankfurt

rzeit nicht profitieren - trotz der angespannten globalen Sicherheitslage nach den Terroranschlägen von Paris. Auch der Silberpreis gab nach, allerdings nicht so stark wie Gold.

Seit Ende Oktober hat die Feinunze Gold etwa 100 Dollar an Wert verloren. Ein wichtiger Grund liegt in der Stärke des Dollar, der das in der US-Währung gehandelte Edelmetall für viele Anleger verteuert.

Der Dollar legt im Wert zu, weil die amerikanische Notenbank auf eine erste Zinsanhebung nach der Finanzkrise zusteuert. Mit höheren Zinsen fällt zudem ein gravierender Nachteil der Goldanlage schwerer ins Gewicht: Sie ist zinslos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesregierung und Wirtschaft wollen den digitalen Wandel in Deutschland voranbringen. Beim zweitägigen nationalen IT-Gipfel in Berlin werden heute an Themen wie digitale Transformation der Wirtschaft, schnelles Internet, neue Formen der Arbeit, Datenschutz oder Mobilität diskutiert.

18.11.2015

Der Kurs des Euro ist am Dienstag auf den tiefsten Stand seit April gefallen. Eine entgegengesetzte Geldpolitik in den USA und der Eurozone drückt laut Experten auf den Eurokurs.

17.11.2015

Die Zuschauerreihen waren ausnahmsweise wieder voll besetzt: Zwei prominente Zeugen sorgten für großes Interesse am Prozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank in München.

17.11.2015
Anzeige