Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Wirtschaft erleichtert über US-Kehrtwende
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Wirtschaft erleichtert über US-Kehrtwende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 22.03.2018
Der Präsident des Deutschen Industrie und Handelskammertages, Eric Schweitzer. Quelle: dpa
Berlin

„Die vorläufige Ausnahme der EU von den Strafzöllen ist aber allenfalls ein kleiner Etappensieg. Noch ist die Gefahr eines Handelskrieges nicht gebannt.“ Der aktuelle Verhandlungserfolg bedeute jedoch „eine Atempause und bietet die Chance zu weiteren Gesprächen über die Akzeptanz globaler Regeln“.

Schweitzer sagte, selbst wenn sich der Konflikt nur auf die USA und China konzentrieren sollte, würden deutsche Unternehmen nicht außen vor bleiben. „Wir sind in beiden Märkten stark präsent, etwa mit Niederlassungen oder Joint Ventures“, so der DIHK-Präsident. „Zölle und Protektionismus zwischen diesen Wirtschaftsgiganten ziehen uns automatisch mit rein.“

Von Rasmus Buchsteiner/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Skytrax hat mehr als 13 Millionen Passagierbewertungen für 550 Flughäfen ausgewertet. Der reisereporter stellt Ihnen die Ergebnisse vor – mit in den Top 10 der besten Flughäfen der Welt sind auch zwei in Deutschland.

22.03.2018

Gebrauchtwagenhändler klagen über einen dramatischen Wertverfall bei gebrauchten Dieselautos der Euro-5-Norm. Laut einer Umfrage gibt jeder dritte Händler Rabatte von bis zu 50 Prozent.

22.03.2018

Die Deutsche Bahn arbeitet seit längerem an ihrer Pünktlichkeitsstatistik. So richtig klappt das aber noch nicht. Im vergangenen Jahr ist der Fernverkehr wieder unpünktlicher geworden.

22.03.2018