Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wirtschaft Das sind die zehn reichsten Deutschen
Nachrichten Wirtschaft Das sind die zehn reichsten Deutschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 04.10.2018
Susanne Klatten und Stefan Quandt gelten als die reichsten Deutschen. Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Hannover

Kennen Sie Heinz-Hermann Thiele? Klingt nach einem Allerweltsnamen, ist aber einer, den man sich ruhig merken kann. Schließlich gehört Thiele zu den zehn reichsten Deutschen. Auf einer aktuellen Liste des „Manager Magazins“ landet der Unternehmer auf Platz sieben. Das Blatt schätzt sein Vermögen auf 15 Milliarden Euro. Besonders bemerkenswert: Innerhalb eines Jahres hat es sich demnach fast verdreifacht.

Das bedeutet allerdings nicht, dass Thiele so viel Geld auf dem Konto hat. Der Betrag kommt vor allem daher, dass sein Unternehmen enorm an Wert gewonnen hat. Thiele gehört die Firma Knorr-Bremse, die er bald an die Börse bringen wird. Dann erst wird sich zeigen, ob sein Unternehmen tatsächlich so viel wert ist.

Reichtum trotz Skandalen

Deutlich bekannter ist eine andere Gewinner-Familie in der Liste. Die Porsches haben ihr Vermögen deutlich gesteigert, das „Manager Magazin“ führt sie auf Platz neun. Obwohl der Diesel-Skandal weiter die Schlagzeilen beherrscht, hat sich der Wert ihrer Anteile an Volkswagen und der Porsche SE erholt. 12 Milliarden Euro soll das Vermögen der Porsches aktuell betragen.

Gemeinsam besitzen sie mehrere Milliarden Euro: Das „Manager Magazin“ hat die zehn reichsten Deutschen gekürt.

Die Besitzer eines anderen Autobauers stehen an der Spitze: BMW-Eigner Susanne Klatten und Stefan Quandt sollen rund 34 Milliarden Euro besitzen, 2,5 Milliarden mehr als im Vorjahr.

Außerdem in der Liste: Der Reeder Klaus-Michael Kühne (10,5 Milliarden Euro), die Familie Otto (13,5 Milliarden), Georg und Maria-Elisabeth Schaeffler (17 Milliarden), die Eigner von Aldi Nord 17,5 Milliarden) und Aldi Süd (21,8 Milliarden), Lidl-Gründer Dieter Schwarz (25 Milliarden) und die Familie Reimann (33 Milliarden).

Von pach/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Fahrplanwechsel erhöht die Deutsche Bahn auch wieder ihre Preise. Im Durchschnitt bleiben diese zwar unter der Inflationsrate. Vielfahrer aber werden relativ stark zur Kasse gebeten.

04.10.2018

Die Bundesregierung hat Ärger mit dem höchsten EU-Gericht, weil sie zu nachsichtig mit der Autoindustrie umgegangen ist. Ungemach für die Autobauer droht auch aus dem EU-Parlament.

04.10.2018
Wirtschaft Mehr als 200 Milliarden Dollar - Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Die wertvollsten Marken der Welt werden immer wertvoller. Und hängen deutsche Unternehmen um Längen ab.

04.10.2018