Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -1° Schneeschauer
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Das Logo des Automobilherstellers VW (Symbolfoto).

Bislang zahlt VW Umtauschprämien für ältere Diesel lediglich in 15 Intensivstädten. Nun will das Unternehmen das Angebot auf ganz Deutschland ausweiten.

17:32 Uhr

Der Volkswagen-Konzern plant millionenschwere Investitionen im Werk in Chattanooga, Tennessee. VW will dort in Zukunft Elektro-Fahrzeuge bauen und schafft dort für ungefähr 800 Millionen Dollar rund 1000 Arbeitsplätze.

15.01.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

2018 ist die deutsche Wirtschaft langsamer gewachsen als in den Vorjahren. Experten sehen einige Risiken, doch sie mahnen auch zur Ruhe.

15.01.2019

Die Verbraucherzentrale fordert einen besseren Kundenservice von der Deutschen Bahn: Reisende sollen per App Entschädigungen bei Verspätungen einfordern können.

15.01.2019

Nach dem Krisengipfel ist vor dem Krisengipfel: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat an diesem Dienstag mit der Spitze der Bahn über Wege aus der Krise beraten. Ein Masterplan gegen das Verspätungschaos soll möglichst noch im Januar vereinbart werden.

15.01.2019

Das Verschicken von Briefen wird immer kostspieliger. Nach dem Anheben der Preise für andere Sendungen will die Post den Standardbrief zeitnah auf 80 Cent verteuern. Das Ende der Fahnenstange ist aber noch nicht in Sicht.

15.01.2019

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Sachsens Polizei fährt mehrere Hundert von Manipulation betroffene Dieselautos aus dem VW-Konzern. Das Land stellt dennoch keine Schadenersatzforderung.

15.01.2019

Für den heutigen Dienstag sind Warnstreiks an acht deutschen Flughäfen angekündigt. Das Sicherheitspersonal fordert höhere Löhne und eine bundesweit einheitliche Bezahlung. Für Reisende bleibt die Arbeitsniederlegung nicht folgenlos. Ein Überblick über die Streiks

15.01.2019

Friedenssignal in Richtung Washington? Wolfsburger setzen verstärkt auf Elektromobilität und mehr Personal in den USA. In drei Jahren sollen in Tennessee der „ID Crozz“ vom Band laufen. Zusätzlich soll der E-Bulli „ID Buzz“ angeboten werden.

14.01.2019

Die Wirtschaft geht nach einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik pragmatischer mit dem bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU um als viele denken. DGAP-Vorsitzende Daniela Schwarzer sagt, das liege auch am Beispiel Italien.

14.01.2019

Meistgelesene Artikel