Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Noch mehr Fahrgäste? Mancher Zug ist schon heute überfüllt (Archivfoto).

Der Verkehrsminister schlägt vor, die Mehrwertsteuer auf Bahntickets zu senken. Der Chef der Deutschen Bahn hat schon ausgerechnet, welchen Effekt das haben könnte.

13:12 Uhr

Es mutet mittlerweile wie ein Krimi an: Die Bafin vermutet, dass Wirecard zuletzt Opfer illegaler Marktmanipulation durch Journalisten wurde. Staatsanwälte ermitteln derweil auch wegen eines möglichen Erpressungsversuchs.

17.04.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Statt wie bislang 1 Prozent Wirtschaftswachstum rechnet die Bundesregierung nur noch mit 0,5 Prozent für das laufende Jahr. Wirtschaftsminister Altmaier will deshalb Unternehmen entlasten.

17.04.2019
Wirtschaft

Nach iPhone-Verkaufsverboten - Apple und Qualcomm legen Patentstreit bei

Vor mehr als zwei Jahren trat Apple einen großen Patentstreit mit dem Chip-Spezialisten Qualcomm los. Jetzt gibt es eine Einigung. Die Konditionen sind geheim – aber der iPhone-Konzern wird Geld an Qualcomm zahlen und schließt eine Patentlizenz ab.

16.04.2019

Für Wirecard ging es an der Börse nach kritischen Berichten der „Financial Times“ zuletzt auf und ab. Die deutsche Finanzaufsicht Bafin glaubt mittlerweile, dass eine gezielte Attacke von Spekulanten dahinter steckte – und hat Anzeige erstattet.

16.04.2019

Niedrige Zinsen und unsichere Märkte – wo soll man da noch investieren? Mehr Bundesbürger als je zuvor greifen zu Gold. Ob sich das lohnt, ist allerdings umstritten.

16.04.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der vierte Offshore-Windpark vor der deutschen Ostseeküste, Arkona, ist offiziell in Betrieb gegangen. Kanzlerin Merkel gestand dabei allerdings ein, dass Deutschland „große Mühe“ habe, die eigenen Klimaziele zu erreichen.

16.04.2019

Bis der frühere Konzernchef nach der Anklage im Diesel-Skandal tatsächlich vor Gericht steht, dürfte noch einige Zeit vergehen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig wirft Winterkorn unter anderem schweren Betrug vor.

16.04.2019

Der ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn wird wegen des Dieselskandals angeklagt. Das sollte ein Weckruf auch für die Politik sein, meint RND-Redakteur Frank-Thomas Wenzel angesichts der bisherigen Kumpanei von Autobauern und Politikern.

15.04.2019

Der ehemalige Volkswagen-Konzernchef ist im Abgas-Skandal unter anderem wegen schweren Betrugs angeklagt. Sein Rechtsanwalt ist verärgert über das Vorgehen der Ermittler.

15.04.2019

Meistgelesene Artikel