Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Storch beschimpft Minister Maas auf Twitter
Nachrichten Politik Storch beschimpft Minister Maas auf Twitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 04.06.2017
AfD-Vize Beatrix von Storch hat Justizminister Heiko Maas (SPD) nach dem Terroranschlag auf Twitter attackiert.  Quelle: dpa
Berlin

SPD-Politiker Heiko Maas hatte am Sonntagmorgen im Internet-Kurznachrichtendienst Twitter mit Blick auf die sechs Todesopfer und vielen Verletzten geschrieben: „Erschütternd. Erneut ist Großbritannien Ziel eines feigen Anschlages geworden. Unsere Gedanken sind bei unseren britischen Freunden.“

AfD-Vizevorsitzende Beatrix von Storch antwortete darauf wenige Minuten später: „Sparen Sie sich Ihr Erschüttert-Unbegreiflich-Stehen_zusammen-In-Gedanken-bei-BLABLA. Sprechen Sie das Problem aus!“

In einem weiteren Tweet an Heiko Maas und die Tagesschau schrieb sie: „Das Problem heißt: Islam.

Wenig später benannte von Storch noch eine Schuldige: „Merkels Politik fördert den Terror in Europa. Sie ist verantwortlich.“

Justizminister Heiko Maas ist wegen seiner Attacken gegen Rechts für viele AfD-Anhänger eine Hassfigur. Bislang ging er nicht auf die Tweets von Beatrix von Storch ein. Dafür äußerte sich aber der stelltvertretende SPD-Parteivorsitzende Ralf Stegner zu Beatrix von Storch:

AfD-Politiker sind bekannt dafür, ihre Gegner mit überspitzten Tweets zu provozieren und notfalls zurückzurudern, wenn die Empörung zu groß wird.

Von RND/KN/dpa