Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik SPD-Generalsekretärin Barley attackiert Merkel
Nachrichten Politik SPD-Generalsekretärin Barley attackiert Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 11.04.2017
SPD-Generalsekretärin Katarina Barley Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

„Die Anspannung in der CDU muss groß sein, wenn sich jetzt selbst Frau Merkel über gängige politische Spielregeln hinwegsetzt“, fügte die Sozialdemokratin hinzu.

Die CDU hatte am Montag bekannt gegeben, dass Altmaier im Bundestagswahlkampf ein Büro in der Parteizentrale erhalten und federführend das „Regierungsprogramm“ der Partei schreiben soll.

„Offenbar soll Peter Altmaier jetzt als politische Türsteher der Kanzlerin in der CDU-Zentrale das Schlimmste verhindern“, sagte Barley dazu. Und weiter: „Ich hatte immer den Eindruck, er wäre mit seinen Aufgaben als Kanzleramtsminister und Flüchtlingskoordinator mehr als ausgelastet.“

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geständnis nach mutmaßlicher Terrortat in Stockholm: Der 39-jährige Usbeke, der kurz nach dem Lkw-Anschlag in der schwedischen Hauptstadt verhaftet wurde, hat gestanden, am Steuer des Lastwagens gesessen zu haben.

11.04.2017

Kanzleramtschef Altmaier soll künftig auch das Wahlprogramm der CDU schreiben. Die neue Aufgabe für die rechte Hand der Kanzlerin stößt auf harsche Kritik. Die FDP spricht von einem Verfassungsbruch und fordert den Rücktritt von Altmaier. Auch die SPD ist gegen die Doppelrolle.

11.04.2017

Ein Streit in einem Flüchtlingslager in Frankreich ist völlig eskaliert. Nach Polizeiangaben attackierten sich Kurden und Afghanen erst mit Fäusten, dann mit Messern. Schließlich wurde an mehreren Stellen Feuer gelegt. Das Lager ist inzwischen vollständig abgebrannt.

11.04.2017
Anzeige