Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 16° wolkig
Nachrichten Politik Inland

Inland

Der frühere Staatsminister im Auswärtigem Amt, Ludger Volmer (Grüne), zählt zu den Unterstützern der von Sahra Wagenknecht und ihrem Mann Oskar Lafontaine initiierten linken Sammlungsbewegung „Aufstehen“. Er sagt: „Ohne Strategie gegen den Turbokapitalismus gibt es keine wirkliche Ökologie.“

12:03 Uhr

Wird das Judentum in deutschen Schulbüchern angemessen abgebildet? Der Präsident des Zentralrats der Juden hat dazu eine sehr klare Meinung. Beim Blick in die Lehrmaterialien fühlt er sich zuweilen sogar an Propagandaschriften aus der Nazi-Zeit erinnert.

11:31 Uhr

Bis 2025 soll das Rentenniveau bei 48 Prozent stabilisiert werden – so sieht es der aktuelle Koalitionsvertrag vor. Der SPD reicht das nicht. Die Sozialdemokraten wollen das Rentenniveau bis 2040 absichern. „Das hat für uns hohe Priorität“, sagt Finanzminister Scholz. Zieht die Union nicht mit, soll die Rentenfrage eben „auf dem Stimmzettel“ entschieden werden.

10:26 Uhr

Bundesverkehrsmnister Scheuer (CSU) hat angekündigt, eine Art „Brücken-TüV“ einführen zu wollen. Und das bereits Ende 2018. Dabei seien die Prüfstandards in Deutschland schon jetzt sehr hoch.

09:15 Uhr

Die deutsche Gesellschaft ist vor lauter Modernität zerfallen, keiner will mehr etwas für die Gemeinschaft tun. Dachte man. Doch plötzlich regt sich Widerstand, quer durch die Parteien. Die verblüffende Debatte um die Dienstpflicht zeigt: Im Grunde ihres Herzens sehnen sich viele Deutsche nach neuem Zusammenhalt.

18.08.2018

Probleme gibt es in unserer Welt ja schon genug, da kann man diese Nachricht durchaus positiv sehen: Die Bundesregierung rechnet zurzeit nicht mit Kontakt zu Außerirdischen.

18.08.2018

Die Bundesregierung hat Eckpunkte für ein Fachkräftezuwanderungsgesetz vorgelegt. Die SPD pocht allerdings darauf, im Zuge der Reform auch Perspektiven für gut integrierte, abgelehnte Asylbewerber zu schaffen – und erhält dafür Unterstützung auch von der FDP.

18.08.2018

Gerade hat die Bundesregierung Eckpunkte für ein Gesetz zur Fachkräftezuwanderung vorgelegt. Die Pläne sind überfällig, gehen aber in die richtige Richtung, findet Rasmus Buchsteiner.

18.08.2018

Das Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin an diesem Samstag auf Schloss Meseberg weckt unterschiedliche Erwartungen in der deutschen Politik. Die Liberalen fordert Härte, Brandenburgs Regierungschef Woidke (SPD) hofft auf Schritte zur Beendigung der Wirtschaftssanktionen.

18.08.2018

Ungewöhnlicher Einsatz: Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil das Technische Hilfswerk im niedersächsischen Peine (THW). Mitglied ist er dort seit vielen Jahren – und auch beim Anpacken hat er nicht enttäuscht.

17.08.2018

Eigentlich ist ja Sommerpause im Berliner Regierungsviertel: Doch in der GroKo gibt es ein neues Streitthema. Union und SPD sind uneins darüber, wie stark der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung gesenkt werden soll.

17.08.2018

Nach dem Flüchtlingsabkommen mit Spanien hat sich Deutschland nun auch mit der griechischen Regierung einigen können. Das bestätigte das Innenministerium am Freitag.

17.08.2018
Anzeige