Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik "Flüchtlingsgipfel": Länder-Treffen weckt Erwartungen
Nachrichten Politik "Flüchtlingsgipfel": Länder-Treffen weckt Erwartungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 16.09.2015
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Dietmar Woidke, Ministerpräsident von Brandenburg, nach den fast vierstündigen Beratungen im Kanzleramt. Quelle: Bernd von Jutrczenka
Berlin
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hauptangeklagte im Ruanda-Prozess vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat der Anklage in seinem Schlusswort schwere Versäumnisse vorgeworfen und Freispruch gefordert.

16.09.2015

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat den Universitäten Hilfe bei der Eingliederung von Flüchtlingen ins Wissenschaftssystem zugesagt. "Wir wollen, dass die Hochschulen zur Integration beitragen.

16.09.2015

Eine breite Mehrheit der Deutschen kritisiert, dass sich die Politik in Deutschland nicht genug um die Bekämpfung der Kinderarmut und das Schicksal von Flüchtlingskindern kümmert.

16.09.2015