Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Deutsche Botschaft in der Türkei geschlossen
Nachrichten Politik Deutsche Botschaft in der Türkei geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 14.09.2016
Die Deutsche Botschaft in Ankara. Quelle: tuerkei.diplo.de
Ankara

Grund für die Schließung seien nachrichtendienstliche Erkenntnisse, so Süddeutsche Zeitung und Bild übereinstimmend, das während der Woche des islamischen Opferfestes Anschläge gegen deutsche Einrichtungen in der Türkei geplant seien.

Das Opferfest wird noch bis zum 15 September gefeiert. Alle Besuchertermine seien gestrichen worden, so sueddeutsche.de Die Schließungen seien eine reine Vorsichtsmaßnahme, heißt es.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ältere Arbeitnehmer bekommen mehr Möglichkeiten für einen flexiblen Übergang in die Rente. Das Bundeskabinett verabschiedete am Mittwoch den Gesetzentwurf für eine Flexi-Rente – und erntet dafür auch viel Kritik. 

14.09.2016

Nach seinem Schlaganfall am 13. September hat sich der Zustand von Israels ehemaligem Präsidenten Schimon Peres (93) leicht verbessert. Der Friedensnobelpreisträger ist allerdings weiterhin in Narkose.

17.09.2016

2017 – da ist er 75 Jahre alt. Doch das schreckt Wolfgang Schäuble nicht. Im Gegenteil. Der Finanzminister kandidiert erneut für den Bundestag. Und das wieder per Direktmandat.

14.09.2016