Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Davutoglu-Rückzug zerstört Hoffnung auf Mäßigung in Türkei
Nachrichten Politik Davutoglu-Rückzug zerstört Hoffnung auf Mäßigung in Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 07.05.2016
«Mit dem Rückzug Davutoglus werden die Hoffnungen auf Mäßigung in der türkischen Innen- und Außenpolitik zerschlagen», sagt Cem Özdemir. Quelle: Michael Kappeler
Berlin

Damit verliert er auch das Amt des Ministerpräsidenten. Erdogan-Anhänger warfen ihm vor, er habe die vom Staatschef angestrebte Einführung eines Präsidialsystems nicht entschieden genug vorangetrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Kommission stellt der Türkei die Visumfreiheit für ihre Bürger in Aussicht. Der Chef der Türkischen Gemeinde in Deutschland lobt die Liberalisierung.

07.05.2016

Bis zuletzt verteidigte Margot Honecker vehement die DDR. Nach fast 25 Jahren im chilenischen Exil ist sie nun wie ihr Mann Erich in Südamerika gestorben.

06.05.2016

Der Koalitionsvertrag mit den Grünen liegt vielen CDU-Mitgliedern in Baden-Württemberg schwer im Magen. Trotzdem votiert der Parteitag am Ende mehrheitlich für das bundesweit erste grün-schwarze Bündnis.

06.05.2016