Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Nachrichten Politik Ausland

Ausland

Die griechische Polizei entdeckte bei einer Razzia 22 Migranten in einer verlassenen Lagerhalle in der Nähe der Hafenstadt Thessaloniki. Ein mutmaßlicher Schleuser wurde festgenommen, wie die griechische Polizei am Dienstag mitteilte.

13:28 Uhr

Kommt der ungeregelte Brexit ohne Abkommen? Die britische Regierung will an diesem Dienstag über weitere Vorbereitungen für diesen Fall entscheiden. Der Schritt wird als Signal an die EU und an die Abgeordneten im Unterhaus gewertet, dass es die Regierung ernst meint.

10:56 Uhr

Zum 40. Jubiläum der Reform- und Öffnungspolitik verspricht Chinas Staatschef Xi Jinping weitere Reformen und lobt die wirtschaftlichen Errungenschaften Chinas. Doch es gibt auch Kritik.

09:26 Uhr

Zwischen den Regierungschefs von Kosovo und Serbien ist in einer UN-Sitzung ein heftiges Wortgefecht entbrannt. Streitthema war die Gründung einer kosovarischen Armee.

07:21 Uhr

Das Weiße Haus hat den Angaben der türkischen Regierung widersprochen. Demnach habe es beim Treffen zwischen Donald Trump und Recep Tayyip Erdogan am Rande des G20-Gipfels keine Zusagen über eine Auslieferung von Fethullah Gülen gegeben.

06:56 Uhr

Der von Finanzminister Olaf Scholz vorgeschlagene gemeinsame Arbeitslosenfond könnte die Eurozone einer Studie zufolge in Krisenzeiten stabilisieren. Der Finanztopf soll die Euroländer im Falle mit wachsender Arbeitslosigkeit finanziell unterstützen.

06:44 Uhr

Bei seiner Wahl zum Präsidenten im Mai 2017 galt Emmanuel Macron als europäischer Hoffnungsträger. Spätestens die Bewegung der „Gelbwesten“ offenbarte nun aber, wie sehr ihn viele Franzosen inzwischen verabscheuen. Wie konnten sich der Präsident und seine Bürger so voneinander entfremden?

06:01 Uhr

Der französische Präsident Emmanuel Macron galt bei seinem Antritt als Hoffnungsträger der Nation. Mittlerweile gibt es Proteste gegen seine Politik. Der Karrieren-Verlauf von drei seiner ehemaligen Amtskollegen zeigen, dass die Geschichte sich wiederholt.

06:00 Uhr

Die Hinweise in der Russland-Affäre verdichten sich: Eine neue Untersuchung will belegen, dass Russland vor der Wahl Trumps gezielt Propaganda in Sozialen Netzwerken betrieben hat. Die Studie zeigt dabei konkrete Beispiele und Erfolge auf.

06:48 Uhr

Der Druck auf die britische Regierungschefin lässt nicht nach: Die Labour-Opposition hat eine Vertrauensabstimmung gegen Theresa May angekündigt. Doch ist dies nur ein symbolischer Akt.

17.12.2018

Joe Biden, Ex-Vizepräsident der USA, will es im Jahr 2020 noch einmal wissen: Der 76-Jährige bereitet sich auf seine Präsidentschaftskandidatur vor. Sollte der Demokrat gegen Donald Trump gewinnen, wäre er der älteste jemals gewählte Präsident. Und er ist durchaus optimistisch.

17.12.2018

Zwei Angeklagte in den USA sollen versucht haben, auf die Auslieferung des Predigers Fethullah Gülen hinzuwirken – unter Anweisung der türkischen Regierung. Auch der frühere Sicherheitsberater von Donald Trump spielt dabei eine Rolle.

17.12.2018