Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Auschwitz Komitee zeichnet Justizminister Maas aus
Nachrichten Politik Auschwitz Komitee zeichnet Justizminister Maas aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 17.11.2015
Das Internationale Auschwitz Komitee ehrt Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) mit der Auszeichnung «Gabe der Erinnerung». Quelle: Paul Zinken/Archiv
Anzeige
Berlin

r.

Auch seine Haltung in der Flüchtlingsfrage sei beeindruckend. "Deswegen soll er diese Auszeichnung gerade in diesen Tagen der Herausforderung der Demokratie durch islamistischen Terror und rechte Demagogen erhalten", sagte Heubner.

Die "Gabe der Erinnerung" ist eine Skulptur, die an das Leiden der Häftlinge im Vernichtungslager Auschwitz erinnern soll. Die Auszeichnung erhielten bislang unter anderem Papst Franziskus, Kanzlerin Angela Merkel (CDU)und der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschland will Frankreich nach den Anschlägen von Paris umfassende Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus leisten. "Wir werden sehr genau hinhören, was Frankreich uns zu sagen hat, und aufmerksam auch analysieren, worum Frankreich uns bittet", sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor einem Treffen mit EU-Amtskollegen in Brüssel.

17.11.2015

Die Alternative für Deutschland ist in einer Umfrage erstmals zur drittstärksten Partei hinter Union und SPD aufgerückt. Im INSA-Meinungstrend für die "Bild"-Zeitung legt die rechtskonservative AfD um 0,5 Punkte auf 10,5 Prozent zu.

17.11.2015

Als im Januar in Paris Islamisten einen Anschlag auf die Redaktion der Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" verüben, erhält Pegida in Dresden daraufhin den bisher größten Zulauf. Vom neuen Terror in Paris können die Islamfeinde dagegen kaum profitieren.

16.11.2015
Anzeige