Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Berlin wählt die rot-schwarze Regierung ab
Nachrichten Politik Berlin wählt die rot-schwarze Regierung ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 18.09.2016
Sie werden wohl nicht weiter zusammen regieren: Michael Müller (SPD, l.) und Frank Henkel (CDU). In Berlin wurde die Große Koalition abgewählt. Quelle: AFP PHOTO / Steffi LOOS
Berlin

Die Wahl in Berlin. Alle Infos lesen Sie hier:

Von RND/dpa/AFP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Appell an die SPD - Grüne: Lehnt Ceta ab

Zehntausende protestierten am Samstag gegen das Handelsabkommen Ceta. Jetzt mischen sich auch die Grünen in die Debatte ein und appellieren an die SPD: „Lehnt Ceta ab!“

18.09.2016
Politik Volle Wahllokale in der Hauptstadt - Rege Wahlbeteiligung in Berlin

Wer regiert künftig die Hauptstadt? Das interessierte offenbar mehr Menschen in Berlin als bei der vergangenen Wahl. In manchen Wahllokalen hieß es: Schlange stehen und erst mal warten vor dem Kreuzchenmachen.

18.09.2016

Zehntausende Menschen gingen am Samstag gegen TTIP und Ceta auf die Straße. Zeigt das Wirkung bei der SPD, die am Montag ihre Position zum fertigen Abkommen zwischen der EU und Kanada festlegen will?

18.09.2016