Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Nachrichten Politik

Politik

In Londonderry: Vermummte werfen Brandsätze in Richtung eines Polizeiwagens.

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen.

14:11 Uhr

Das Justizministerium wird den geschwärzten Abschlussbericht von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung veröffentlichen. US-Präsident Donald Trump soll keinen Einfluss auf die Schwärzungen gehabt haben.

18.04.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die türkische Wirtschaft steckt seit Ende 2018 in der Rezession. Doch wie westliche Medien über diese Krise berichten, das gefällt Präsident Erdogan so gar nicht. Insbesondere eine Zeitung griff er an.

18.04.2019

Wie beendet man eine Legislaturperiode feierlich? Für den slowakischen EU-Parlamentarier Lojze Peterle ganz klar mit Musik. Und so brachte er den Abgeordneten des Brüsseler Hauses ein ganz besonderes Ständchen.

18.04.2019

Bei der Europawahl Ende Mai können EU-Bürgerinnen und -Bürger ihre Stimme per Post abgeben. Wie das funktioniert und welche Fristen gelten, erfahren Sie hier.

18.04.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will regionale Krankenkassen für alle Menschen in Deutschland öffnen. Doch dagegen gibt es Widerstand. Die CSU hat nun einen Brief an die Kanzlerin geschrieben.

18.04.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der 92-Jährige soll in 5230 Fällen Beihilfe zum Mord geleistet haben: Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen einen ehemaligen Wachmann eines Konzentrationslagers Anklage erhoben.

18.04.2019

Ein weltweites Verbot von Atomwaffen oder auch ein deutscher Rüstungsexportstopp: Auch in diesem Jahr macht sich die Friedensbewegung auf den Weg zu ihren Ostermärschen – an bundesweit 90 Orten.

18.04.2019

Der Präsident ist abgesetzt und eingesperrt, nun hat das Militär im Sudan auch zwei Brüder von Omar al-Baschir festgenommen – wegen Korruptionsverdachts. Wo al-Baschir untergebracht ist, ist derweil unklar.

18.04.2019

Nordkorea wirft US-Außenminister Mike Pompeo vor, die Würde von Machthaber Kim Jong Un verletzt zu haben. Deshalb solle er in den Atomwaffengesprächen ausgetauscht werden.

18.04.2019

Meist gelesene Artikel