Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 1° Regenschauer
Nachrichten Politik

Politik

Ren Zhengfei, Milliardär und Präsident der Huawei Technologies Co., mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping (links). Niemand zweifelt daran, dass der Präsident am Ende das Sagen hat.

Bei der bevorstehenden 5G-Auktion geht es auch um die Frage, ob das chinesische Unternehmen beteiligt wird. Dahinter verbirgt sich eine epochale sicherheitspolitische Weichenstellung von großem öffentlichen Interesse, kommentiert Markus Decker.

18:00 Uhr

Es gleicht einer Premiere: Die große Koalition erreicht laut einer aktuellen Umfrage die knappe Mehrheit – das erste Mal seit Juni 2018. Grund ist die Trendwende bei der SPD. Die Partei freut sich nach einer Krise wieder über mehr Zustimmung.

10:20 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nie fand ein Volksbegehren so viel Unterstützung wie die Initiative zum Schutz der Bienen in Bayern. Das Phänomen lässt bundesweit aufhorchen: Plötzlich machen sich die Deutschen ernsthaft Gedanken über den Artenschutz im eigenen Land.

10:01 Uhr

Eine Palastrevolution gegen US-Präsident Trump? Die Gerüchteküche in Washington brodelt, eine Anhörung im Senat soll Klarheit bringen. Vize-Justizminister Rod Rosenstein soll alles eingefädelt haben. Doch er streitet die Vorwürfe ab – und verlässt demnächst die Bühne.

09:48 Uhr

Großbritannien hat sich für den EU-Austritt entschieden – und könnte dennoch an der Europawahl in diesem Jahr noch einmal teilnehmen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält dieses Szenario für möglich. Es wäre allerdings ein „Treppenwitz der Geschichte“.

09:39 Uhr

Donald Trump bläst ein kräftiger Wind ins Gesicht: 16 US-Staaten haben sich zu einer Sammelklage gegen die Notstandserklärung zusammengefunden, mit der Trump seine Mauer bauen will.

09:37 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Kohlendioxid-Ausstoß neuer Lastwagen und Busse soll ab dem Jahr 2030 um 30 Prozent niedriger liegen. Das haben die EU-Unterhändler in einem Vorentscheid vereinbart. Die Fahrzeughersteller wollten die neuen Vorgaben bis zuletzt verhindern.

09:36 Uhr

Dürfen Eltern und Lehrern über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommunizieren – und wenn ja, wie? Die Kultusministerkonferenz hat Bedenken in Sachen Datenschutz: Personenbezogenen Daten wir Krankmeldungen, Informationen über Noten oder Hinweise zu Hausaufgaben seien tabu.

07:43 Uhr

Mit am Körper getragenen Bodycams können Polizeibeamte Einsätze dokumentieren. Das ermöglicht etwa, im Nachhinein die Rechtmäßigkeit ihres Handelns zu überprüfen. Der Personalrat im Bundesinnenministerium hat nun grünes Licht für den Einsatz dieser „Körperkameras“ gegeben.

07:25 Uhr

Aus Sicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat Deutschland keine andere Wahl, als ehemalige Kämpfer des Islamischer Staates wieder nach Deutschland zurückzuholen. Das sei politisch keine leichte Aufgabe. Aber: Es führe kein Weg daran vorbei.

07:12 Uhr

Meist gelesene Artikel