Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Politik
Regierungsgipfels
Wurden sich in vielen Punkten der Verteidigung und des Grenzschutzes handelseinig: Die britische Premierministerin Theresa May und der französische Präsident Emmanuel Macron.

Schon länger knirscht es zwischen Paris und London in der Flüchtlingsfrage: Immer wieder setzen Migranten von Calais illegal nach Großbritannien über. Frankreich fühlt sich beim Grenzschutz alleingelassen. Nun beschließen beide Staaten ein ganzes Bündel an Kooperationen.

mehr
Interview mit Manuela Schwesig
Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hadert damit, dass ihre Partei nicht beim kategorischen Nein zur Bildung einer Großen Koalition geblieben ist. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht sie über parteiinterne Kritiker und warum diese sich Horst Seehofer zurückwünschen werden.

mehr
DIHK-Präsident Schweitzer
Laut Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), fordert eine umfassende Unternehmenssteuerreform.

Nach der Unternehmenssteuerreform in den Vereinigten Staaten fordert die deutsche Wirtschaft auch für hiesige Firmen Entlastungen. Das Thema Steuern als Standortfaktor sei in den Sondierungsgesprächen laut dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Eric Schweitzer bisher zu kurz gekommen.

mehr
Aussetzung des Familiennachzugs:
FDP-Chef Lindner zum Familiennachzug: „Ein Kontingent von 12 000 pro Jahr ist willkürlich gegriffen.“

Erstmals befasst sich der Bundestag nun mit einem Antrag von CDU und CSU zur weiteren Aussetzung des Familiennachzugs von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus. Auf Unterstützung von der FDP kann die Union dabei nicht setzen.

mehr
Beziehung zwischen Berlin und Paris
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Jung und Vorsitzender der deutsch-französischen Parlamentariergruppe fordert eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Paris und Berlin.

Der Vorsitzende der deutsch-französischen Parlamentariergruppe, der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Jung, fordert zum bevorstehenden 55. Jahrestag des Élysée-Vertrages eine Intensivierung der Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich. Dabei sieht er vor allem beim Fachkräftemangel und Verkehrsplanung Nachholbedarf.

mehr
Rapper „Deso Dogg“
Der deutsche IS-Kämpfer Denis Cuspert soll in Syrien getötet worden sein.

Der IS-Terrorist und ehemalige Berliner Rapper Denis Cuspert soll in Syrien getötet worden sein. Das meldete ein US-amerikanisches Unternehmen, das Webseiten der Terrormiliz auswertet. Bereits in den Jahren 2014 und 2015 gab es Spekulationen über den möglichen Tod von „Deso Dogg“.

mehr
Handwerkspräsident Wollseifer
Handwerkspräsident Wollseifer: „Was Union und SPD jetzt an Kosten für die Zukunft eingestellt haben, wird uns später auf die Füße fallen.“

38 Seiten umfasst das Sondierungspapier von Union und SPD: Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat es gelesen – und ist nach der Lektüre besorgt. Im Interview mir dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht er über Sozialabgaben, Soli und Diesel-Nachrüstungen.

mehr
Bundestagsvizepräsident
Albrecht Glaser, Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion wird nicht mehr für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten kandidieren.

Der AfD-Politiker Albrecht Glaser wird nicht erneut zur Wahl um das Bundestagsvizepräsidentenamt antreten. Nach drei erfolglosen Wahlgängen vereinbarte der Ältestenrat des Parlaments, dass Glaser keine weitere Chance erhalten wird.

mehr
Merkel trifft Macron
Neue Nähe: Präsident Emmanuel Macron und Kanzlerin Angela Merkel treffen sich im Juli 2017 in Paris, um über die Flüchtlingskrise und Strategien gegen den Terror zu beraten.

Angela Merkel reist am Freitag nach Paris, mit einem schönen Mitbringsel im Gepäck: Union und SPD haben, kaum bemerkt von der Öffentlichkeit, weitreichende europapolitische Pläne formuliert. Überall in der EU wächst plötzlich wieder Zuversicht.

mehr
Zukunft von Martin Schulz
„Wenn er da jetzt auch noch umfällt, verliert er sein letztes bisschen Glaubwürdigkeit“: SPD-Chef Martin Schulz sucht bei der Delegiertenkonferenz in Dortmund etwas in seiner Tasche, neben ihm NRW-SPD-Chef Michael Groschek.

Wenige Tage vor ihrem entscheidenden Parteitag steigt der Frust über die Sondierungsergebnisse in der SPD. Nun soll ein Opfer her - Kritiker wollen Parteichef Schulz zum Verzicht auf einen Kabinettsposten drängen.

mehr
Türkei
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Pressekonferenz in Paris

Am Freitag wird der türkische Präsident zum sechsten Mal seit dem Putschversuch im Juli 2016 den Ausnahmezustand verlängern. Während Erdogan seine Macht in der Türkei weiter festigt, kündigt sich in den Beziehungen zu Europa Tauwetter an.

mehr
GroKo-Streit bei den Genossen
Schwesig: „Alles tun, damit es nicht zur Spaltung kommt“

Wenige Tage vor der GroKo-Entscheidung beim Sonderparteitag in Bonn herrscht Nervosität bei den Genossen: Parteivize Manuela Schwesig ist besorgt über die Dynamik der Debatten und warnt vor einer Spaltung der Partei.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr