Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Weitere tote Pottwale nahe Büsum entdeckt
Nachrichten Panorama Weitere tote Pottwale nahe Büsum entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 03.02.2016
Tote Pottwale liegen im Wattenmeer vor dem Kaiser-Wilhelm-Koog. Insgesamt acht junge Bullen verendeten rund zwei Kilometer vor der Küste Dithmarschens. Quelle: Hendrik Brunckhorst/LKN.SH
Anzeige
Kaiser-Wilhelm-Koog/Büsum

t. Die restlichen drei sollen am Donnerstag an Land gezogen werden.

Mit den Tieren vor Büsum sind nach Angaben der Schutzstation Wattenmeer seit dem 8. Januar 27 junge Pottwale in der südlichen Nordsee umgekommen: 16 in Deutschland, sechs in den Niederlanden und fünf in England.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch ist noch nicht bewiesen, dass die Asiatische Tigermücke das Zika-Virus in Deutschland überträgt. Das müssen die Versuche erst zeigen. Aber diese Mückenart gibt es hier nicht so häufig.

03.02.2016

Vor dem chinesischen Neujahrsfest läuft in China die größte Reisewelle der Welt. Millionen Reisende sind auf dem Weg in ihre Heimatprovinzen, um dort mit ihren Familien ins Jahr des Affen zu feiern, das laut chinesischem Mondkalender am 8. Februar beginnt.

03.02.2016

Ein 30-Jähriger soll in Kiel eine Siebenjährige sexuell missbraucht haben. Nach Erkenntnissen der Ermittler lockte er gleich zwei Mädchen - offenbar mit einer Puppe.

03.02.2016
Anzeige