Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weißer Hai springt in australisches Fischerboot

Tierischer Passagier Weißer Hai springt in australisches Fischerboot

Vor der Ostküste Australiens wurde ein 73-jähriger Fischer verletzt, nachdem plötzlich ein weißer Hai auf dessen Boot sprang. Die Küstenwache kam dem Mann zur Hilfe.

Gewaltiger Fang: Gut 200 Kilogramm brachte der Haifisch auf die Waage.
 

Quelle: Marine Rescue NSW

Canberra.  Ein Weißer Hai ist einem australischen Fischer am Wochenende offenbar in dessen Boot hineingesprungen. Der 73-jährige Terry Selwood berichtete am Montag, der gut 2,70 Meter große Raubfisch sei am Samstag vor der Küste von Evans Head gut 700 Kilometer nördlich von Sydney in seinem Motorboot gelandet und habe ihn dabei mit seiner Brustflosse von den Beinen gerissen. In seinen 60 Jahren als Fischer sei Selwood zwar schon öfter weißen Haien begegnet, doch so ein Verhalten habe er noch nie bei den Tieren beobachtet.

Er habe sich schwere Prellungen und Blutungen am rechten Arm zugezogen und die Küstenwache verständigt, sagte Selwood. ABC News berichtete, der Hai sei später mit einem Gabelstapler aus dem Boot gehoben worden, damit Experten später Alter und Geschlecht analysieren könnten. Warum der Hai aus dem Wasser sprang, war unklar. In jedem Fall muss er mindestens beachtliche 1,20 Meter aus dem Wasser gesprungen sein, um an Bord zu gelangen.

Von RND/dpa/jsg

Canberra -35.280937 149.130009
Canberra
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.