Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Warum sich diese 102-Jährige festnehmen ließ
Nachrichten Panorama Warum sich diese 102-Jährige festnehmen ließ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 05.10.2016
Eine 102-jährige US-Amerikanerin hat sich einen ungewöhnlichen Lebenstraum erfüllen lassen: einmal verhaftet werden. Quelle: Youtube/Screenshot abc News
St. Louis


Polizeibeamte legten vergangenen Freitag der 102-jährigen Edie Simms Handschellen an und setzten sie auf den Rücksitz ihres Streifenwagens. Damit halfen sie der Dame einen Punkt von ihrer Wunschliste zu streichen, nämlich: verhaftet werden.

Mit Blaulicht brachten sie die Beamten zu einer Seniorenresidenz, für die Simms regelmäßig spendet. Ob ihr das Abenteuer gefallen hat? „Oh ja, mit Handschellen und allem“, sagte Simms im US-Fernsehen.

Wenig später war das Abenteuer aber schon wieder beendet – sie spielte mit den anderen Senioren eine Runde Bingo, wie der Sender Fox berichtete.

„Wir waren froh, ihr diesen Wunsch erfüllen zu können“, sagte John McLaughlin vom St. Louis Police Department. Über die Fahrt mit der Dame berichteten sie auf ihrer Facebook-Seite.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!