Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Über 100 Geldautomaten gesprengt: "Audi-Bande" im Visier
Nachrichten Panorama Über 100 Geldautomaten gesprengt: "Audi-Bande" im Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 31.07.2016
In Nordrhein-Westfalen wurden in diesem Jahr bereits 80 Geldautomaten gesprengt. Ein Ende der Serie ist nicht in Sicht. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Düsseldorf/Hannover

Nachdem es in Niedersachsen im vergangenen Jahr 28 Fälle gab, sind es im laufenden bereits 25. Seit längerem haben die Fahnder eine Gruppe rund 250 marokkanischstämmiger Niederländer aus dem Raum Utrecht/Amsterdam als Hauptverantwortliche ausgemacht.

Verstärkt gerät die wegen ihres Faibles für PS-starke Limousinen auch "Audi-Bande" genannte Truppe unter Druck, die Polizei kooperiert grenzübergreifend. Auch dank besserer Prävention der Banken bleiben die Täter öfter ohne Beute. Ein Ende der Sprengungen ist aber nicht in Sicht: Zuletzt schlugen die Ganoven in der Nacht zum Freitag in Papenburg zu und entkamen mit einer unbekannten Menge Geld.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Seebeben hat sich südwestlich der Mittelmeerinsel Kreta ereignet. Gespürt wurde der Erdstoß vor allem im Umland der Hafenstadt Chania. Verletzte oder Schäden wurden nicht gemeldet, sagte ein Polizeibeamter aus der Ortschaft Kolimpari der Deutschen Presse-Agentur.

30.07.2016

Eine Ballonfahrt in Texas endet mit dem Tod von 16 Menschen. Die Unfallursache bleibt zunächst unklar. Es ist die schlimmste Tragödie dieser Art seit einem Ballonabsturz 2013 in Ägypten.

30.07.2016

Ein 21 Jahre alter Autofahrer wird mitten auf der Autobahn von einer Stahlplatte getroffen und stirbt. Von welchem Fahrzeug das Geschoss stammt, ist noch unbekannt. Die Polizei hofft auf Zeugen.

30.07.2016
Anzeige